Neuigkeiten

ULB Münster unterzeichnet Mission Statement der ENABLE! – Community
Die ULB Münster hat im Mai 2020 das „Mission Statement der ENABLE! – Community“ unterzeichnet. Die Plattform ENABLE!- Bibliotheken, Verlage und Autor*innen für Open Access in den Geistes- und Sozialwissenschaften dient dazu, die Herausforderungen und Chancen, die Open Access allen Beteiligten des wissenschaftlichen Publikationsprozesses bietet, in Form eines Community-Building-Prozesses aufzugreifen.

Aktuelle Hinweise zur Abgabe von Dissertationen
Für die Abgabe von Dissertationen in der ULB gelten ab Donnerstag, den 19.03.2020 abweichende Regelungen. Das genaue Verfahren muss vorher mit den Mitarbeiterinnen der Hochschulschriftenstelle telefonisch +49 (0) 251 83-24049 oder per E-Mail unter diss.ulb@uni-muenster.de im Detail abgesprochen werden.
Weitere Informationen finden Sie im Merkblatt Abgabe von Dissertationen.

Drei neue E-Journals mit OJS freigeschaltet
Zum Jahresbeginn 2020 hat die ULB Münster drei neue Open-Access-Zeitschriften freigeschaltet: Die Theologische Revue, The Byzantine Review und Free Neuropathology werden mit der weltweit verbreiteten Open Source Software Open Journal Systems betrieben.

Startschuss für open-access.network
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit rund 2,4 Millionen Euro ein deutschlandweites Verbundprojekt zur Erstellung der neuen nationalen Kompetenz- und Vernetzungsplattform im Bereich Open Access. Das Projekt schafft ein neues Informations- und Vernetzungsangebot, das vorhandene Initiativen aktivieren und überregional vernetzen sowie den Austausch innerhalb der Wissenschaft zu Open Access nachhaltig verbessern wird.

Ihre Veröffentlichung – Unser Angebot

Die Welt des Publizierens ist vielfältig geworden – gedruckt, elektronisch oder auch hybrid!
Die Universität Münster unterstützt ihre Angehörigen mit verschiedenen Angeboten bei der Veröffentlichung von Forschungsergebnissen und multimedialen Werken.

Schriftenreihen
© ULB

Schriftenreihen

Autoren der Universität haben die Möglichkeit, ihr Buch zusätzlich zu einer digitalen Version auch gedruckt zu veröffentlichen.
zu den Schriftereihen

Geld

Publikationsfonds

Die Universität Münster hat mit Hilfe der DFG einen Open-Access-Publikationsfonds für Autoren der WWU eingerichtet.
zum Publikationsfonds

Dokumente
© faithie / fotolia.com

Publikationsserver miami

Auf dem Publikationsserver miami können verschiedenste digitale Dokumente und Objekte der WWU veröffentlicht und archiviert werden.
zu den miami-Infos

E-Journal
© leszekglasner / fotolia.com

e-Journals

Als Angehöriger der Universität Münster können Sie Ihr eigenes E-Journal publizieren und den redaktionellen Prozess mit Open Journal Systems verwalten.
zu e-Journals

Forschungsaktivitäten
© 4designersart / fotolia.com

Forschung A-Z

Das Forschungsportal bietet einen zusammenhängenden Überblick über die vielfältigen Forschungsaktivitäten und -ergebnisse der WWU Münster
zum Forschungsportal

Dienste für Forschungsdaten
© vege / fotolia.com

Dienste für Forschungsdaten

Von der Beratung bei Projekten bis hin zur Bereitstellung und Archivierung von Forschungsdaten unterstützen wir Sie beim Forschungsdatenmanagement.
Forschungsdaten an der WWU