Jetzt bewerben: MedienAlumni Münster e.V. prämiert die beste Masterarbeit 2019 am IfK

(17.02.2020) Bis zum 24. Mai 2020 können sich IfK-Absolvent*innen mit ihrer Masterarbeit um den Preis für die beste IfK-Abschlussarbeit des Jahres 2019 bewerben. Ausgelobt wird die mit 500 Euro dotierte Auszeichnung vom MedienAlumni Münster e.V. (MAM), dem Absolvent*innenverein des IfK. Am 17. Juli 2020 wird der Preis im Rahmen der IfK-Absolvent*innenverabschiedung feierlich überreicht.

Grundsätzlich kommt jedes Thema, das im Rahmen einer Masterarbeit am IfK behandelt wurde, für die Auszeichnung in Frage; die einzigen Voraussetzungen: Die Arbeit wurde 2019 eingereicht, mindestens mit „gut“ (2,0) benotet, und der/die Bewerber*in formuliert ein Bewerbungsschreiben (maximal 1000 Worte). 
Nähere Infos zum Bewerbungsverfahren sind im Award-Reglement zu finden. Die vom Alumni-Vorstand bestellte Jury entscheidet im Anschluss auf Basis von vier Kriterien:

  • Neuigkeit und Relevanz der zentralen Forschungsfrage
  • Angemessenheit und Kreativität der methodischen Operationalisierung (gilt nur bei empirischen Arbeiten)
  • Inhaltliche und sprachliche Nachvollziehbarkeit der Argumentation
  • Gehalt und Prägnanz der Forschungsergebnisse

Bewerbungsschluss ist der 24. Mai 2020. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an medienalumni@uni-muenster.de.

Über MedienAlumni
Der MedienAlumni Münster e.V. hat sich die Förderung von Forschung und Lehre am Institut für Kommunikationswissenschaft (IfK) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster zur Aufgabe gemacht. Der Verein hat rund 200 Mitglieder – vorrangig ehemalige Studierende, Mitarbeiter*innen und Professor*innen des IfK.

Inhaltliche Rückfragen an:
Tim Schatto-Eckrodt
Vorsitzender des MedienAlumni Münster e.V.
Institut für Kommunikationswissenschaft
WWU Münster
Mail: tim.schatto-eckrodt@uni-muenster.de

 Ansprechpartner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Dr. Stephan Völlmicke
Telefon: +49 251 83-23006
Telefax: +49 251 83-21310 (Geschäftszimmer IfK)