© IfK

Mit ERASMUS 2022/2023 ins Ausland: Bis 25.02.2022 für IfK-Partneruniversitäten bewerben!

(10.01.2021) Wer im Wintersemester 2022/23 oder Sommersemester 2023 in Frankreich, Norwegen, Spanien oder weiteren europäischen Ländern Kommunikationswissenschaft studieren möchte, kann sich für das ERASMUS-Programm des Instituts für Kommunikationswissenschaft anmelden. Die jährliche Bewerbungsfrist endet am 25. Februar 2022 und gilt einheitlich für das Winter- sowie Sommersemester, deshalb frühzeitig planen und bewerben!

Im Wintersemester 2022/2023 sowie im Sommersemester 2023 stehen aktuell Plätze an diversen europäischen Standorten für IfK-Studierende (Bachelor und Master) zur Verfügung:

  • Athen (Griechenland)
  • Bergen (Norwegen)
  • Gent (Belgien)
  • Kaunas (Litauen):
  • Klagenfurt (Österreich)
  • Lugano (Schweiz)
  • Lyon (Frankreich)
  • Madrid (Spanien)
  • Nimwegen (Niederlande)
  • Salzburg (Österreich)
  • Tampere (Finnland)
  • Twente/Enschede (Niederlande)
  • Zürich (Schweiz)

Kurzbewerbungen mit Motivationsschreiben (max. 2 Seiten), Lebenslauf sowie einer Übersicht zu Studienverlauf (QISPOS-Ausdruck) und Sprachnachweisen können ab sofort – bis spätestens zum 25.02.2022 – in schriftlicher Form per Mail (bitte unbedingt als ein einziges PDF-Dokument) an den ERASMUS-Koordinator des Instituts für Kommunikationswissenschaft gerichtet werden:

Dr. Stephan Völlmicke M. A.
stephan.voellmicke@uni-muenster.de


Bitte beachten Sie, dass Sie sich auf maximal zwei Wunschziele bewerben können. Bitte legen Sie in diesem Fall Ihrer Bewerbung dann unter Angabe der Priorität zwei Motivationsschreiben bei.
Weitere Informationen zu ERASMUS, den Partnerinstituten, häufigen Fragen etc. finden sich auf der IfK-Homepage unter International sowie auf den Seiten des International Office.

 

Ansprechpartner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Dr. Stephan Völlmicke
Telefon: +49 251 83-23006
Telefax: +49 251 83-21310 (Geschäftszimmer IfK)