Herzlichen Glückwunsch! 61 IfK-Absolvent*innen feierlich im Schloss verabschiedet

(03.02.2020) Am 31. Januar 2020 feierte das Institut für Kommunikationswissenschaft die erfolgreichen Promotions- Master- und Bachelorabschlüsse von insgesamt 61 Absolvent*innen. Vor zahlreichen geladenen Gästen gratulierte Prof. Dr. Volker Gehrau, der geschäftsführende Direktor des Instituts, zu vier Promotionen, 29 Master- sowie 28 Bachelorabschlüssen aus dem Wintersemester 2019/20.

Im feierlichen Ambiente des Schlosses, begleitet vom Streichquartett Merida, führte Prof. Dr. Volker Gehrau die Absolvent*innen, Verwandte, Freund*innen und Institutsmitarbeiter*innen durch den Abend. Einen Einblick in die Forschungsarbeit des IfK gab in diesem Jahr Prof. Dr. Bernd Blöbaum mit seinem Vortrag „Eine intensive Beziehung. Die taz und ihr Publikum“. Seit 1993 befragt der Kommunikationswissenschaftler die Leserschaft der tageszeitung. Er präsentierte einen Ausschnitt aus den jüngsten acht Befragungen aus dem zweiten Halbjahr 2019, die ein Masterforschungsseminar des IfK realisiert hat. Die Ergebnisse zeigen, dass zwischen dem Publikum und den verschiedenen gedruckten und digitalen Medienangeboten der taz eine sehr enge – auch emotionale – Beziehung besteht. Auch die langjährigen Leser der gedruckten Zeitung zeigen sich aufgeschlossen gegenüber einer digitalen Transformation. Das Projekt liefert der taz wertvolle Informationen für die weiteren Produktentwicklungen. Die taz plant, in den nächsten Jahren die von Montag bis Freitag erscheinende tägliche Printausgabe durch ein ePaper bzw. eine App zu ersetzen und nur noch am Wochenende eine gedruckte Ausgabe anzubieten.

Zudem stellte Tim Schatto-Eckrodt das IfK-Netzwerk MedienAlumni Münster e.V. vor, das jedes Jahr zahlreiche studentische Projekte am IfK fördert und unter anderem jährlich einen Preis für die beste Masterarbeit vergibt.

Persönliche und teils sehr humoristische Rückblicke auf ihr Studium am IfK gaben schließlich die Masterabsolventin Sarah Kim Winkler unter dem Titel „Ein Abschluss in Kommunikationswissenschaft – und dann?“ und die Bachelorabsolventin Greta Kaiser mit dem Titel „Copy Paste“.

Nach der persönlichen Gratulation aller Absolvent*innen und der Überreichung der obligatorischen Gerbera durch den Institutsdirektor Prof. Dr. Volker Gehrau klang die Veranstaltung mit einem Umtrunk im Foyer des Schlosses aus.
Das IfK gratuliert den Absolvent*innen herzlich im Namen aller Mitglieder!

© IfK

 Ansprechpartner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Dr. Stephan Völlmicke
Telefon: +49 251 83-23006
Telefax: +49 251 83-21310 (Geschäftszimmer IfK)