Renate Thies

Institut für Informatik

Einsteinstr. 62
48149 Münster

  • Vita

    Akademische Ausbildung

    -
    Studium der Mathematik und Informatik für die Sekundarstufe II/I an der Technischen Universität Dortmund

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Oberstudienrätin am Cusanus-Gymnasium Erkelenz
    -
    in Elternzeit
    -
    Teilabordnung in den Hochschuldienst mit halber Stundenzahl an die TU Dortmund, Fakultät für Informatik, Lehrstuhl für Algorithm Engineering, Arbeitsgebiet: Grundlagen und Vermittlung der Informatik
    -
    Studienrätin am Cusanus-Gymnasium Erkelenz
    -
    Referendariat am Studienseminar Paderborn (Städtisches Gymnasium Gütersloh & Evangelisch Stiftisches Gymnasium Gütersloh)
  • Publikationen

    • Thies R, Vahrenhold J. . ‘Back to School: Computer Science Unplugged in the Wild.’ In Proceedings of the 21th Annual Conference on Innovation and Technology in Computer Science Education (ITiCSE 2016), edited by Clear A, Cuadros E, Carter J, Tupac Y, 118-123. New York, NY: ACM. doi: 10.1145/2899415.2899442.

    • Thies R, Vahrenhold J. . ‘On Plugging "Unplugged" into CS Classes.’ In Proceedings of the 44th SIGCSE Technical Symposium on Computer Science Education (SICGSE 2013), edited by Camp T, Tymann PT, Dougherty JD, Nagel K, 365-370.: ACM Press. doi: 10.1145/2445196.2445303.

    • Thies R, Vahrenhold J. . ‘Reflections on outreach programs in CS classes: learning objectives for ''Unplugged'' activities.’ In Proceedings of the 43rd SIGCSE Technical Symposium on Computer Science Education (SICGSE 2012), edited by King LAS, Musicant DR, Camp T, Tymann PT, 487-492.: ACM Press. doi: 10.1145/2157136.2157281.

Vorträge und Workshops


  • Informatik = Computer?! – Informatische Konzepte spielerisch entdecken, Eingeladener Workshop im Rahmen des 104. MNU Bundeskongress Hamburg, 25.03.2013, Hamburg, Deutscher Verein zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts e.V.
  • Computer Science Unplugged, Eingeladener Vortrag/Workshop im Rahmen der FILE 2012 - Fortbildung für Informatiklehrer, 04.10.2012, Münster, Arbeitsbereich Didaktik der Informatik, Westfälische Wilhems-Universität Münster.
  • Computer aus - wir machen Informatik! - Informatische Konzepte spielerisch vermitteln, Eingeladener Workshop im Rahmen des Sächsischen Informatiktages 2012, 21.03.2012, Dresden, Technische Universität Dresden.
  • Informatik ohne Computer - geht das?, Vortrag/Workshop für Lehrer im Rahmen des Schülertag Informatik, 30.11.2011, Dortmund, Technische Universität Dortmund - Fakultät für Informatik.
  • Ohne Computer, nur mit Stift und Papier - Informatik spielend entdecken., Workshop im Rahmen des 10. Informatiktag Nordrhein Westfalen, 13.09.2011, Münster, Gesellschaft für Informatk - Fachgruppe Informatische Bildung in NRW.
  • Alice, Kodu und Scratch – Visuelle Programmiersprachen in der Sekundarstufe I, Eingeladener Workshop im Rahmen der 2. MINT-Tagung gemeinsam mit David Tepaße, 30.06.2010, Gelsenkirchen.
  • Scratch, Alice und Boku - Visuelle Programmiersprachen in der Sekundarstufe I, Workshop im Rahmen des 9. Informatiktag Nordrhein Westfalen, 22.03.2010, Wuppertal, Gesellschaft für Informatik - Fachgruppe Informatische Bildung in NRW.
  • Informatik ab der 5. Klasse: MINT-Förderung am Cusanus-Gymnasium Erkelenz, Europaschule, Vortrag im Rahmen des Lehrertag Informatik, 03.02.2010, Dortmund, Technische Universität Dortmund.
  • Scratch, Alice und Kodu – visuelle Programmiersprachen in der Sekundarstufe I, Eingeladener Workshop im Rahmen des Schweizer Tag für den Informatikunterricht 15.01.2010, Zürich, Ausbildungs- und Beratungszentrum für Informatikunterricht, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich.
  • Scratch, Alice und Kodu - Visuelle Programmiersprachen in der Sekundarstufe I, Workshop im Rahmen des 8. Informatiktag Nordrhein Westfalen gemeinsam mit David Tepaße, 30.03.2009, Dortmund, Gesellschaft für Informatik - Fachgruppe Informatische Bildung in NRW.
  • Scratch, Alice und Boku — Visuelle Programmiersprachen in der Sekundarstufe 1 , Eingeladener Workshop im Rahmen des Tag der Informatiklehrerinnen und -lehrer in Niedersachsen gemeinsam mit David Tepaße, 12.03.09, Osnabrück, Gesellschaft für Informatik - Fachgruppe der Niedersächsischen Informatiklehrerinnen und -lehrer.
  • Programmierkurs, Informationstechnische Grundbildung oder Anwendungsschulung? - Ein Konzept für einen Informatikdifferenzierungskurs der Jahrgangsstufen 9/10 bzw. 8/9., Workshop im Rahmen des 7. Informatiktag NRW, 10.03.2008, Münster, Gesellschaft für Informatik - Fachgruppe Informatische Bildung in NRW.