Tanya Braun
| | Vorträge

Vortragsaktivitäten der AG Data Science im Sommer / Herbst

  • Tanya Braun: "What's intelligence got to do with it? - Artificial Intelligence Research", Deutsch-Schweizerischer Geodynamik-Workshop, Haltern am See, 29.8.2023
    (Folien hier; nur auf englisch)
  • Tanya Braun: "On Domain-specific Topic Modelling Using the Case of a Humanities Journal", basierend auf dem Workshop-Beitrag gleichen Namens basierend auf der BA-Arbeit von Nadja Redzuan, veröffentlicht zusammen mit Marcel Gehrke und Ralf Möller, Universität zu Lübeck, CHAI 2023 3rd Workshop on Humanities-centred AI auf der KI 2023, Berlin, 26.9.23 (Folien)
  • Nazlı Nur Karabulut: "Solving Isomorphic Dec-POMDPs Using Bayesian Games", Doctoral Consortium, International Conference on Knowledge Representation and Reasoning (KR-23), Rhodos, 6.9.2023
  • Tanya Braun: "Artificial Intelligence in a Nutshell" (vorläufig), Interdisziplinäres Klinikcurriculum, Klinik für Psychische Gesundheit, UK Münster, 8.12.23
    (Folien hier; nur auf englisch)

Tanya Braun
| | Tutorials

Tutorial bei der KI 2023

Die AG Data Science wird durch Tanya Braun bei der KI 2023, der Hauptkonferenz der deutschen KI-Gemeinde, vertreten sein. Zusammen mit Magnus Bender und Marcel Gehrke von der Universität zu Lübeck wird es ein Tutorial zum Thema Semantische Systeme mit wenigen Daten und Textverständnis geben.

Webseite zum Tutorial hier.
 

Tanya Braun
| | Tutorials

Tutorial bei der KR 2023

Die AG Data Science wird durch Tanya Braun bei der KR 2023, einer der führenden Konferenzen im Bereich Wissensrepräsentation, vertreten sein. Zusammen mit Marcel Gehrke von der Universität zu Lübeck und Marco Wilhelm von der TU Dortmund wird es ein Tutorial zum Thema Statistische Relationale KI geben.

Webseite zum Tutorial hier.
 

Tanya Braun
| | Ausschreibung Abschlussarbeit

Abschlussarbeiten in Zusammenarbeit mit dem Institut für Neuropathologie vergeben

In Zusammenarbeit mit Christian Thomas und Martin Hasselblatt vom Institut für Neuropathologie vom UKM bieten wir eine Abschlussarbeit im Bereich Maschinellem Lernen an. Dabei soll es darum gehen auszuprobieren, ob man aus DNA-Methylierungsprofilen eine DNA-Mutation vorhersagen kann.

Nähere Informationen hier.

Aktualisierung: Eine Bachelor- und eine Masterarbeit sollen im April beginnen.