Information
© pixabay.com

Über die IVVgeo

Hier erhalten Sie Informationen über die Mitarbeiter der IVV Geowissenschaften (IVV 6) sowie Zugang zum ZDM


Bei auftauchenden Fragen schreiben Sie uns doch eine
E-Mail oder nutzen Sie unser  Support-Formular.
Wir kümmern uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen.

Aufgabenbereiche der IVV Geowissenschaften

Informationen
Glühbirne in Hand
© pixabay.com

Die IVV Geowissenschaften ist eine selbständige, unabhängige Einrichtung des FB 14 und möchte deshalb allen Fachbereichsangehörigen ein umfangreiches Leistungspacket anbieten, welches unmittelbar am grundlegendem Bedarf der Nutzer/Innen orientiert ist. Dies umfaßt nicht nur Dienstleistungen rund um das Rechnersystem und seiner Peripherie, sondern auch Aufgaben im Bereich Netzplanung, -umsetzung und -sicherheit, der Schulung im Umgang mit den neuen Medien (bspw. StudLabs oder Multimedia-Werkzeuge in der Lehre) sowie der IT-Interessenvertretung gegenüber dem ZIV bzw. dem Rektorat der WWU. Die Formulierung der Detailaufgaben darf sich jedoch nur in den Grenzen des bzgl. der IVV auf Senatsebene (IV-Lenkungsausschuß) beschlossenen Grundlagen bewegen.

Allgemein
  • Administration, Wartung und Betreuung des FB-Intranets und die Anknüpfung an das Internet (Netzausbau) nach Absprache mit den Beteiligten und dem ZIV
  • IVV als Interessenvertretung des FB's gegenüber dem ZIV und dem Rektorat
  • Wahrung der IT-Sicherheitsrichtlinien der WWU
  • Administration, Wartung und Betreuung der StudLab-, IV-Seminar- und IV-Hörsaalaustattung im FB (inkl. Hard- und Software-Updates)
  • Wartung und Betreuung der WAP-Rechner im FB nach expliziter Absprache (inkl. Hard- und Software-Updates, (Anschaffung liegt jedoch in der Verantwortung der Institute/Personen, wenn nicht anders vereinbart)
  • Bereitstellung und Vorbereitung der StudLabs für die Lehrenden des FB im Hinblick auf geplante Veranstaltungen mit IV-Inhalten
  • Planung und Durchführungen aller institutsübergreifenden IV-Beschaffungsmaßnahmen (DFG-Anträge etc.)
  • Administration, Wartung von Servern, institutsspezifischer WAP-Rechner, und ihrer Standard-Software in Absprache mit den jeweiligen FB-Einrichtungen (Anschaffung liegt jedoch in der Verantwortung der Institute/Personen, wenn nicht anders vereinbart)
  • Planung und Ausbau der IV-Strukturen im FB nach Rücksprache mit den betroffenen Einrichtungen, dem ZIV, dem/r IV-Beauftragte/n, dem Dekanat des FB's
  • Aufbau eines Hard- und Software-Katasters.
  • Betreuung der NIC_Online-Datenbanken
  • Beratungsfunktion gegenüber allen Angehörigen des FB's bzgl. individueller Hard- und Softwarebeschaffung
  • Betreuung, Wartung und Dienstleistungen an gemeinsam genutzten Großgeräten (z.B. Scanner, Plotter) für die FB-Angehörigen nach Absprache
  • Betrieb eines zentralen Nutzerservers im FB
Instituten & Einrichtungen des Fachbereiches

  • eigentliche Beschaffung und Finanzierung institutsspezifischer Hard- und Software
  • Betreuung, Wartung, Sicherung und allg. Dienstleistungen an institutsinternen Expertenlösungen (z.B. PC-gesteuerten Analytik- und Meßgeräten wie Labortechnik, DGPS, TEM, Eigenentwicklungen uvm.)
  • Automatisierung IT-gestützter Arbeitsprozesse
  • Fachspezifische Beratung von Studierenden, Diplomanden/Innen oder Doktoranden/Innen
  • Fachspezifische Datenpflege, -konvertierung und -sicherung (auch im Office-Bereich)
  • Weiterführende Einweisung von Institutsangehörigen in bereits am Institut genutzte Hard- und Software (z.B. individulle Handhabung bzw. Anpassung von Office- oder Mail-Applikationen, Organizern etc.)
  • Entsorgung von Altgeräten
  • Beschaffung von IV-Material

Aufgabenteilung zwischen ZIV und IVV'en gemäß der Richtlinien des IV-Lenkungsausschusses vom Dezember 2008

Paragraphen
© pixabay.com

Die IVV bietet ihre Dienstleistungen auf der Basis der Richtlinien
des IV-Lenkungsausschusses an.
Das Rahmenpapier kann in der IVV oder dem ZIV bezogen werden.