© WWU IT

Literaturverwaltung mit Citavi

Inhalt: Das Literaturverwaltungsprogramm Citavi unterstützt Studierende und Forschende bei der Recherche und Verwaltung wissenschaftlicher Literatur, beim Sammeln und Organisieren von Wissen und der Planung von Arbeitsabläufen in wissenschaftlichen Projekten. Im Kurs lernen die Teilnehmer*innen, wie sie mit Citavi Literatur recherchieren und verwalten und wie sie Zitationen und Literaturlisten, auch mithilfe des  Citavi-AddIn in Microsoft Word, erstellen und gestalten können. Weiterhin werden die Möglichkeiten zur Strukturierung von Wissen und Arbeitsabläufen gezeigt.

Zielgruppe: Studierende ohne Programmvorkenntnisse

  • Zoom-Kurs

    Format: 3-stündiges, von Trainer*innen angeleitetes Online-Training als WWUzoom-Konferenz

    Programmversion: Version 6.10 für Windows (Diese Citavi-Version kann nur über eine virtuell laufende Windows-Version auf einem Mac betrieben werden.) Mitarbeit mit eigenem Endgerät und eigener Citavi-Lizenz, die vor Kursbeginn registriert sein muss. Hinweise zur Installation und Registrierung finden Sie auf den Webseiten der ULB.

    Kursmaterial: Link zu den Unterlagen im Learnweb [de]
    Rechtzeitig vor dem Kurs erhalten Sie weitere Informationen per E-Mail von den Dozent*innen.

    Anmeldung

     

  • Präsenz-Kurs

    Format: 4-stündiges Training an Computerarbeitsplätzen der WWU IT (nur Windows)

    Programmversion: Citavi 6.11

    Kursmaterial: Link zu den Unterlagen im Learnweb [de].

    Anmeldung

  • Selbstlern-Kurs

    Format: Online-Training zum Selbststudium

    Programmversion: Citavi 6.11

    Kurs: Link zum Selbstlern-Kurs im Learnweb [de]