Informationen der WWU IT zum Coronavirus

Die weltweite Ausbreitung des Corona-Virus hat auch Auswirkungen auf den Alltag an der WWU. Für die Arbeit im Büro wie auch für die Präsenzveranstaltungen in der Lehre müssen Alternativen genutzt werden. Folgende Angebote und Informationsseiten stehen Ihnen aktuell zu diesen Themen zur Verfügung:

  • Homeoffice: Damit der Heimarbeitsplatz im Bedarfsfall schnell und unkompliziert eingerichtet werden kann, haben wir die wichtigsten Informationen und Anleitungen auf unserer Homeoffice-Webseite gebündelt. Hier erfahren Sie, wie Sie auf Ihre dienstlichen Daten und Programme zugreifen können und Ihr Büro-Telefon umleiten.
  • Digitale Lehre: Alternativ zu Präsenzveranstaltungen bieten digitale Lehrformate die Option, Studierenden den Kompetenzerwerb zu ermöglichen. Eine Übersicht über die wichtigsten Dienste finden Sie auf unserer Seite Tools für die digitale Lehre. Die WWU hat Informationen hierzu außerdem auf der Seite Lehre in Zeiten von Corona gebündelt.
  • Hybride Veranstaltungen: Im Wintersemester 2020/21 wird es an der WWU neben reinen Onlineveranstaltungen und normalen Präsenzveranstaltungen auch viele hybride Formate geben, bei denen ein Teil der Teilnehmer*innen virtuell und ein Teil vor Ort teilnimmt. Weitere Informationen zur technischen Ausstattung für diese Formate finden Sie auf unserer Seite Hybride Veranstaltungen.

Kontakt

Sollten Sie zu einem dieser Themen Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Sicherheitshinweis

Bitte seien Sie gerade in dieser Krisensituation achtsam und hinterfragen verdächtige Anfragen kritisch. Angreifer versuchen, per E-Mail und Telefon an Zugangsdaten oder sensible Daten zu gelangen. Bitte beachten Sie unsere Sicherheitsempfehlungen für Anwender.

Für Beschäftige der Fachbereiche: Informationsseiten der IVVen zum Coronavirus

IVV1
IVV2
IVV3
IVV4
IVV5
IVV6