Weltkugel Sicht aus All

PROMOS

Mobiltitätsprogramm des DAAD

Seit 2011 finanziert der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ein Mobilitätsprogramm, das kürzere Auslandsaufenthalte deutscher Studierender (bis zu sechs Monaten) weltweit fördert. WWU-Studierende können sich dabei um eine finanzielle Förderung für bestimmte studienbezogene Vorhaben im Ausland direkt bei der WWU Münster bewerben.
Das Mobilitätsprogramm soll solchen Studierenden die Chance auf einen Auslandsaufenthalt bieten, deren Vorhaben oder Zielort in keinem der strukturierten Programme (z.B. ERASMUS) förderbar ist. Die Auswahl der Stipendiaten nehmen die Fachbereiche vor.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.