Aktuelle Hinweise

Infos zum Ferienprogramm


Ab Montag, 17.08.2020, startet unser Ferienprogramm - zunächst mit kontaktlosen Sportarten. Der Großteil unserer Kurse wird weiterhin an der frischen Luft auf den Sportplätzen am Horstmarer Landweg unter strenger Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen durchgeführt.

Was muss ich beachten und mitbringen? Und wo findet mein Kurs statt? Damit ihr für unsere Ferien-Kurse gut vorbereitet seid, haben wir alles Wissenswerte auf dieser Seite zusammengefasst.

Fragen und Antworten zum Ferienprogramm

  • Was muss ich beachten?

    • Die Sportkurse unseres Ferienprogramms finden zum Großteil unter freiem Himmel - teilw. unter Zeltdächern - statt.
    • Denkt an witterungsbedingte Kleidung und Sportschuhe.
    • Die Sportflächen sind in die beiden Bereiche Zone 1 und Zone 2 eingeteilt. Bitte nutzt ausschließlich den für die jeweilige Zone zugewiesenen Eingangsbereich. 
    • Im Warte-, Ein- und Ausgangsbereich ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht. 
    • Haltet den Mindestabstand von 1,5 Meter ein! In allen Situationen, in denen dies nicht möglich ist, ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht.
    • Nutzt die ausgewiesenen Fahrradparkplätze und haltet die Rettungswege frei.
    • Umkleidekabinen und Duschräume sind geschlossen.
    • Eine WC-Nutzung ist ausschließlich im Sportzentrum möglich. Auch hier ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht.
    • Vermeidet längere Wartezeiten und verlasst das Gelände direkt nach dem Kursende.
    • Denkt an euer Sportmaterial und bringt ein Handtuch, ausreichend zu trinken und eigene Gymnastikmatten mit. Diese können notfalls im Sportzentrum käuflich erworben werden. Hier kann ausschließlich bargeldlos mit der Girocard gezahlt werden.
    • Wenn ihr zur Risikogruppe zählt oder akut erkrankt seid, dann verzichtet zum Schutze aller auf eure Teilnahme an unseren Sportkursen.
    • Haltet euch beim Husten und Niesen die Armbeuge vor Mund und Nase und desinfiziert euch regelmäßig die Hände. Desinfektionsmittel findet ihr in den Ein- und Ausgangsbereichen der beiden Zonen.

  • Was muss ich mitbringen?

    • Da viele unserer Sportkurse an der frischen Luft - teilw. unter Zeltdächern - stattfinden, solltet ihr euer Sportoutfit der Witterung anpassen. Nutzt das "Zwiebelprinzip" und zieht bei Bedarf mehrere Kleidungsschichten übereinander. Wenn es zu warm wird, können Trainingshose und Hoodie schnell ausgezogen werden, um in kurzen Sportklamotten weiterzumachen.
    • Tragt bei allen Aktivitäten Sportschuhe oder Turnschläppchen. Auf unseren Rasenflächen schwirren Bienen und Hummeln herum und unter den Zeltdächern befindet sich ein einfacher Holzboden.
    • Denkt an euer Sportmaterial und bringt ein Handtuch, ausreichend zu trinken und eigene Gymnastikmatten mit. Diese können notfalls in unserem Sportzentrum käuflich erworben werden. Hier kann ausschließlich bargeldlos mit der Girocard gezahlt werden.
    • Eure Mund-Nasen-Bedeckung müsst ihr ebenfalls mitnehmen.
    • Und zu guter Letzt: Euer Teilnahmeticket, den Nachweis über die Zugehörigkeit zur Statusgruppe und einen gültigen Lichtbildausweis müsst ihr selbstverständlich auch dabei haben.

  • Benötige ich eine Mund-Nasen-Bedeckung?

    Ja. Im Warte-, Ein- und Ausgangsbereich, in allen Situationen, in denen der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann sowie bei der WC-Nutzung im Sportzentrum ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht.

  • Wo findet mein Sportkurs statt?

    Der Großteil unserer Kurse wird an der frischen Luft auf den Sportplätzen am Horstmarer Landweg durchgeführt. Unsere Outdoor-Sportflächen sind in die beiden Bereiche Zone 1 und Zone 2 eingeteilt. Bitte nutzt ausschließlich den für die jeweilige Zone zugewiesenen Eingangsbereich.

    Eine Übersicht unserer Sportstätten findet ihr in unserem Lageplan (PDF, 1 MB).

  • Unwetter, was nun?

    Eure Sicherheit ist uns sehr wichtig. Bei einer akuten Unwetterwarnung sagen wir die Outdoor-Sportkurse rechtzeitig ab. Sollte es ohne offizielle Unwetterwarnung zu Starkregen und/oder Gewittern kommen, wird unser Personal vor Ort aktiv und euch informieren. Bei einer witterungsbedingten Absage bitten wir euch, die Outdoor-Sportstätten zügig aber geordnet zu verlassen!

Allgemeine Fragen und Antworten

  • Ab wann öffnen die universitären Schwimmbäder?

    In unseren Schwimmbädern kann aufgrund der baulichen Gegebenheiten das Hygiene- und Sicherheitskonzept zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht umgesetzt werden. In Absprache mit der zuständigen Stabstelle für Arbeits- und Umweltschutz der WWU bleiben unsere Schwimmbäder am Horstmarer Landweg und in der Fliednerstraße bis voraussichtlich Mitte Februar 2021 gesperrt.

  • Hat das Campus Gym geöffnet?

    Ja. Für das Training im Campus Gym muss ein verbindlicher Trainingstermin gebucht werden. Die Trainingszeit ist auf 50 Minuten pro Person/Tag begrenzt.

    Allen Ticketinhabern wurde der Zeitraum, in dem sie unser Fitnessstudio nicht nutzen konnten, gutgeschrieben.

  • Finden Sportevents statt?

    Im Sommersemester finden keine Sportevents statt. Von der Absage sind folgende Angebote betroffen: Ball des Hochschulsports, Leonardo-Campus-Run, WWU-Beach-Liga, WWU-Fußball-Liga, Zumba®-Party. Ersatztermine wird es nicht geben.

  • Die FAQs helfen mir nicht, was nun?

    Zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus haben wir unser Hochschulsportbüro vorübergehend geschlossen. Aus diesem Grund bitten wir gegenwärtig von Einzelanfragen zu diesem Thema abzusehen! Aktuelle Informationen hierzu veröffentlichen wir auf unserer Website.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus


Wir sind aufgrund der aktuellen Entwicklung um die Verbreitung des Coronavirus sowie der Anordnungen der zuständigen Behörden weiterhin verpflichtet, Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus und zur Entlastung des Gesundheitssystems umzusetzen. Wir tragen dazu bei, eine weitere Ausbreitung zu stoppen.

 Die Maßnahmen orientieren sich an den Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums und des Robert Koch-Instituts, den Maßgaben des Landes Nordrhein-Westfalen sowie den Vorgaben des Krisenstabs der WWU Münster.

 Als Konsequenz hieraus bleibt unser Sportbetrieb in Sporthallen, hierzu zählt auch das Campus Gym, weiterhin eingestellt. Dies beinhaltet auch die Schließung aller Umkleiden und Sanitäranlagen.

Auf dieser Seite werden wir bei neuen Erkenntnissen oder Entwicklungen aktuelle Hinweise oder Handlungsempfehlungen veröffentlichen.

Aktuellen Informationen zu etwaigen Maßnahmen bzw. Handlungsempfehlungen sind den folgenden Websites zu entnehmen:

WWU Münster

Stadt Münster
Landesregierung Nordrhein-Westfalen
Robert Koch-Institut
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Allgemeine Hygienetipps der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Hochschulsport für Zuhause

Mit unserer Aktion Hochschulsport@Home versorgen wir euch mit Trainingsplänen, Ernährungstipps und Online-Kursen zu unterschiedlichen Bewegungsangeboten. Wenn euer Lieblingskurs (noch) nicht dabei ist, habt ihr jetzt die Chance, mal etwas Neues auszuprobieren.