Aktuelle Hinweise

Diese Seite wurde zuletzt am 14.04.2022 aktualisiert.

Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)


Wir sind aufgrund der aktuellen Entwicklung um die Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) sowie der Anordnungen der zuständigen Behörden weiterhin verpflichtet, Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus und zur Entlastung des Gesundheitssystems umzusetzen. Wir tragen dazu bei, eine weitere Ausbreitung zu stoppen.

 Die Maßnahmen orientieren sich an den Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums und des Robert Koch-Instituts, den Maßgaben des Landes Nordrhein-Westfalen sowie den Vorgaben des Krisenstabs der WWU Münster.

Wir passen unsere Teilnahmebedingungen regelmäßig der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen (CoronaSchVO) an. Wir empfehlen, regelmäßig diese Website zu besuchen, um Änderungen zur Kenntnis nehmen zu können.

Fragen und Antworten

Teilnahme am Sportprogramm

  • Was muss ich beachten?

    • Wir bitten darum, in Innenräumen sowie in den Ein- und Ausgangsbereichen eine Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Masken wie auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) zu tragen.

    • Bitte wascht/desinfiziert eim Betreten der Sportstätte die Hände.
    • Bitte halte grundsätzlich zu allen anderen Personen den Mindestabstand von 1,5 Meter ein! In Situationen, in denen dies nicht möglich ist, empfehlen wir das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Masken wie auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2).
    • Längere Aufenthalte im Ein- und Ausgangsbereich sind zu vermeiden. Bitte die Sportstätte direkt nach dem Kursende verlassen.
    • Denke an dein Sportmaterial und bringe ein Handtuch (min. 180 cm x 50 cm) mit.
    • Wenn du akut erkrankt bist, dann verzichte zum Schutze aller auf deine Teilnahme an unseren Sportkursen.
    • Halte dir beim Husten und Niesen die Armbeuge vor Mund und Nase und desinfiziere dir regelmäßig die Hände. Desinfektionsmittel findest du in den Ein- und Ausgangsbereichen unserer Sportstätten.
  • Was muss ich mitbringen?

    • Eine Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Masken wie auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2).
    • Denke an dein Sportmaterial und bringe ein Handtuch (min. 180 cm x 50 cm) mit.
    • Und zu guter Letzt: Dein Teilnahmeticket und den Nachweis über die Zugehörigkeit zur Statusgruppe musst du selbstverständlich auch dabeihaben.
  • Benötige ich eine Mund-Nasen-Bedeckung?

    Ja. Bitte verwendet OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2. In städtischen Sporthallen ist das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen weiterhin Pflicht.

    Im Warte-, Ein- und Ausgangsbereich, in allen Situationen, in denen der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann, sowie bei der WC-Nutzung bitten wir dich eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

  • Ist ein Corona-Test erforderlich?

    Aktuell musst du weder deinen Impfstatus noch deinen Genesenenstatus nachweisen. Ebenso entfällt die Testpflicht. Wir empfehlen dennoch in regelmäßigen Abständen einen Antigen-Schnell-Test in einer  offiziellen Bürgerteststelle durchzuführen.

  • Ich bin positiv auf das Coronavirus (SARS-CoV-2) getestet, was nun?

    Um Infektions-Cluster identifizieren zu können und so eine Weiterverbreitung des Virus zu verhindern, bitten wir alle Teilnehmenden, die positiv auf das Coronavirus (SARS-CoV-2) getestet wurden, unverzüglich um eine Mitteilung an hochschulsport@uni-muenster.de.

    Persönliche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Zur Aufrechterhaltung des Sportbetriebes sind wir auf deine Unterstützung angewiesen.

  • Meine Corona-Warn-App zeigt ein erhöhtes Risiko an, was nun?

    Sollte deine Corona-Warn-App ein erhöhtes Risiko anzeigen (rote Corona-Warn-App), folge bitte den Hinweisen der App. Ein Corona-Selbsttest (erhältlich in Apotheken und Drogeriemärkten) ist empfehlenswert, um kurzfristig Aufschluss über eine mögliche Infektion zu erhalten.

    Bürger/innen, deren App ein „erhöhtes Risiko“ anzeigt, haben darüber hinaus Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test. Dieser kann in einer Arztpraxis oder einem offiziellen Testzentrum der Stadt Münster durchgeführt werden. Weitere Informationen erhältst du beim ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116 117.

    Zur Aufrechterhaltung des Sportbetriebes sind wir auf deine Unterstützung angewiesen.

  • Werden meine Kontaktdaten erfasst?

    Nein. Wir sind aktuell nicht verpflichtet, deine Daten zu erfassen.

Campus Gym

  • Hat das Fitnessstudio geöffnet?

    Ja. Unser Campus Gym hat geöffnet.

  • Ist ein Corona-Test erforderlich?

    Aktuell musst du weder deinen Impfstatus noch deinen Genesenenstatus nachweisen. Ebenso entfällt die Testpflicht. Wir empfehlen dennoch in regelmäßigen Abständen einen Antigen-Schnell-Test in einer  offiziellen Bürgerteststelle durchzuführen.

Allgemein

  • Meine Sporttour wurde abgesagt, was nun?

    Bitte wende dich mit deinem Anliegen an unser Sporttouren-Team unter sporttouren@uni-muenster.de. Aktuell kann es bei Anfragen zu längeren Wartezeiten kommen. Wir bedauern dies sehr und bitten um Geduld und Verständnis.

  • Hat das Campus Café geöffnet?

    Ja. Unser Campus Café im Sportzentrum hat geöffnet und bietet allerlei Kaffee- und Teevariationen, gekühlte Limos und Saftschorlen, kombiniert mit einer unserer Varianten an Kuchen und Kuluris (Bagels) an.

    Wir bitten dich im Sportzentrum eine Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Masken wie auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) zu tragen und beim Betreten des Gebäudes die Hände zu desinfizieren.

  • Die FAQs helfen nicht, was nun?

    Wenn dir unsere FAQs nicht weiterhelfen, dann wende dich bitte an unser Team vom Hochschulsportbüro. Wir bemühen uns, dir schnell zu antworten.