Dr. Zhor Sarah ABOUSSALAM

Institut für Geologie und Paläontologie - Paläontologie
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Corrensstr. 24
D-48149 Münster
Deutschland

taghanic@uni-muenster.de
Tel.: +49 251 83-33973
Fax: +49 251 83-33968

 

 Persönliche Daten

geboren am 15. 12. 1967 in Beni Mellal, Marokko. Deutsche Staatsangehörigkeit.
Adresse: Tieckstr. 3, 48268 Greven
Familienstand: Verheiratet (2 Kinder).

  • Lebenslauf

    Schulbildung Juni 1986: Abitur, Lycée Hassan II in Laayoune, Marokko.
    Studium in Marokko 1986 - 1989 an der Universität Ibnou Zohr, Faculté des Sciences, Fachbereich Biologie/Geologie, Agadir.
    Sprachausbildung

    1989 - 1990 an der Hartnackschule in Berlin.

    Studium in Deutschland 1991 – 1998: Geologie/Paläontologie an der Freien Universität Berlin.
    Diplomarbeit in der Geochemie bei Prof. P. Halbach: Frühdiagenetische Stoffflüsse in pleistozänen Sapropelen des östlichen Mittelmeeres: Geochemische Korrelation des Horizontes S3 der Kerne 19 PC und 36 PC (Meteor 25/3-Reise). Diplomkartierung bei Prof. P. Halbach: Die Geologie vom NE-Teil der Insel Kassos bei „Agios Mamos“/ Griechenland.
    Promotion 1998-2001: Promotionsstipendium der deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) an der Humboldt-Universität (Museum für Naturkunde) zu Berlin, im Rahmen des Graduiertenkollegs „Evolutionäre Transformationen und Faunenschnitte“
    Thema der Dissertation: Stratigraphie, Sedimentologie und Geochemie des „Taghanic Events“ im höheren Givetium (Mitteldevon).


    Berufstätigkeit

    Studentische Hilfskraft November 1994 – August 1997: Forschungsprojekt: “Geochemical Investigations of hydrothermal Processes in the Hellenic Volcanic Island Arc“, MAS2-CT94-0101.
    Praktikum 06. 01. 1997 - 28. 02. 1997 bei der Preussag
    Energie GmbH, Lingen.
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster:
    01.11.2001 bis 31.03.2010
    Eigenes DFG-Projekt an der Westfälischen Wilhems-Universität, Münster:
    vom 04.2011 bis 31.12.2014 mit dem Titel: Eovariscan evolution stratigraphy, facies developement, biogeography and geodynamic interpretation.
  • Lehrtätigkeit

    • Durchführung von Vorlesungen, Seminaren und Übungen, Mitbetreuung von Exkursionen:
    • Stratigraphisches Geländepraktikum (B.Sc.-Studium)
    • Spezielle Paläontologie: Conodonta (M.Sc.-Studium)
    • Übungen zur Vorlesung „Die Erde“ (B.Sc.-Studium)
    • Große Exkursion S-Frankreich (M.Sc.-Studium)
    • Interdisziplinäres Seminar (M.Sc.-Studium)
    • Geowissenschaftliches Seminar (B.Sc.-Studium)
  • Wissenschaftliche Tätigkeiten

    • Organisation und Beteiligung an Forschungsreisen und Expeditionen im Ausland (Frankreich, Marokko, Griechenland, USA).
    • Aktive Teilnahme an zahlreichen nationalen und internationalen Tagungen.
    • Organisation und Leitung von Exkursionen im Rahmen internationaler Tagungen (Marokko 2004)