Orientierungswoche zur Begrüßung der Erstsemester-Studierenden im Oktober 2018

Fachschaftsarbeit

Wir, die Fachschaft Lehramt GHR, sind so etwas Ähnliches wie die Schülervertretungen an Schulen und Teil der verfassten Studierendenschaft. Unsere Fachschaft betreut seit dem 01. Oktober 2003 alle Lehramtsstudierenden mit dem Studienziel Lehrer an Grund-, Haupt- oder Realschule bzw. den entsprechenden Jahrgangsstufen der Gesamtschule.

Wir nehmen eure Interessen in Gremienarbeit an der Universität und durch Mitwirkung an hochschulpolitischen Fragen wahr (Mitarbeit in Gremien wie Fachbereichsräte, Ausschüsse für Lehre und studentische Angelegenheiten, Kommissionen zur Entwicklung von Studienordnungen etc.) und stehen euch mit Rat und Tat zur Seite. Feste Bestandteile unseres Beratungsangebotes sind die Orientierungswochen für Erstsemester, Ersti-Tutorien, regelmäßige Präsenzdienste, der Tag der offenen Tür am Hochschultag, Mastertage, Informationsveranstaltungen für Studierende und vieles mehr.

Jeden Montag um 20 Uhr treffen wir uns in unserem Fachschaftsraum am Leonardo Campus 11. Wir sitzen dort zusammen, sprechen über Probleme, die uns aufgefallen oder zugetragen worden sind, planen Veranstaltungen und unsere weitere Arbeit, verteilen Aufgaben an Fachschaftler und sprechen über Gott und die Welt. Wer Lust hat, bei uns einmal reinzuschnuppern oder mitzuwirken, ist herzlich zu unseren Sitzungen eingeladen.

  • Ausführliche Beschreibung der Tätigkeiten und Aufgaben der Fachschaft Lehramt GHR


    Die Fachschaft Lehramt GHR betreut als Institution der studentischen Selbstverwaltung und Interessensvertretung seit dem Jahr 2003 alle Lehramtsstudierenden mit dem Studienziel Lehramt an Grundschulen bzw. Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- oder Gesamtschulen. Diese Betreuung umfasst die Beratung der Studierenden (Organisation von Orientierungswochen zu Studienbeginn, Informationsveranstaltungen, regelmäßige Präsenzdienste und weiteres) ebenso wie die Vertretung ihrer Interessen in zahlreichen Gremien der verschiedenen Fächer und Anteilsdisziplinen (Fachbereichsräte, Ausschüsse für Lehre und studen-tische Angelegenheiten, Kommissionen zur Entwicklung von Studien-ordnungen etc.). Aktuell besteht die Fachschaft Lehramt GHR aus 56 konstituierten und durch die Studierendenschaft gewählten Mitgliedern, die ihre Tätigkeit unentgeltlich verrichten.



    Jährlich organisieren wir zu Studienbeginn eine Orientierungswoche zur Begrüßung und Beratung von jeweils etwa 600 Erstsemester-Studierenden für den Studiengang Bachelor an Grund- oder Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen nach dem Lehrerausbildungsgesetz 2009 (inkl. Novelle 2016). Zu unseren Aufgaben in den Orientierungswochen gehören

    • die Beratung der Studierenden hinsichtlich der Kenntnis über Studienordnungen und der Erstellung eines Studienplans für das erste Semester,
    • die Beratung der Studierenden hinsichtlich des elektronischen Vorlesungsverzeichnisses HISLSF und des Prüfungssystems QISPOS,
    • die fachliche Beratung der Studierenden in allen Fächern, welche für das Lehramt an Grundschulen (Bildungswissenschaften, Lernbereich I / Sprachliche Grundbildung, Lernbereich II / Mathe-matische Grundbildung, Englisch, Kunst, Musik, Religionslehren, Sachunterricht und Sport) bzw. für das Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen (Bildungswissenschaften, Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Französisch, Geographie, Kunst, Mathematik, Musik, Niederländisch, Philosophie, Physik, Sozial-wissenschaften und Sport) von Relevanz sind,
    • die umfassende Anwenderberatung und Unterstützung der Studierenden hinsichtlich technischer Fragen bei der Nutzung und Einrichtung der Komponenten des universitären IT-Systems und der Anwendersoftware,
    • die Organisation und Betreuung der Erstsemester-Fahrradrallye durch Münster sowie
    • die Bereitstellung eines Erstsemester-Cafés mit Frühstücksangebot.
    • Hierzu gestalten wir in jedem Jahr eine 70-seitige Informationsbroschüre, die neben unserem sehr umfassenden Web-Angebot zielgruppenspezifische und aktuelle Informationen rund um das Lehramtsstudium an der WWU enthält. Außerdem veranstalten wir zwecks Vernetzung der Studierenden im ersten Semester eine Wochenend-Fahrt sowie „Erstsemester-Tutorien“, in welchen wir das studentische Leben in und um Münster verbunden mit Spiel und Spaß kennenlernen und so den Studieneinstieg erleichtern.   

    Wöchentlich führen wir Fachschaftssitzungen durch, an denen alle konstituierten Mitglieder regelmäßig teilnehmen. Inhalt der Fachschafts-Sitzungen stellen stets aktuelle Entwicklungen in der Lehramtsausbildung sowohl auf organisatorischer und inhaltlicher als auch auf hochschul-politischer Ebene dar. Zudem bieten wir unseren Studierenden wöchentlich vier Präsenzdienste an, in denen Studierende das umfassende Beratungsangebot der Fachschaft Lehramt GHR wahrnehmen können.
     
    Alle wichtigen Fragen rund um die betreuten Studiengänge werden innerhalb der Fachschaft an den ein- bis zweimal jährlich stattfindenden dreitätigen Fachschafts-Fahrten diskutiert, ebenso werden hier Vorschläge für eine Verbesserung der Lehre und des Lehrangebotes erarbeitet. Weiterhin steht die konstruktive Auseinandersetzung mit dem neuen Lehramtsausbildungsgesetz als wesentlicher Bestandteil dieser Wochenenden im Fokus.
     


     
    Ferner wirken unsere Mitglieder aktiv unter Mehrfachbesetzung in folgenden Gremien mit, um die Interessen der Studierendenschaft bestmöglich zu vertreten (benannt werden exemplarisch ausgewählte Gremien, in denen wir regelmäßig in verschiedenen Fachbereichen vertreten sind):

    • Fachschaftenkonferenz der WWU Münster (wöchentliche Teilnahme)
    • Gleichstellungskommissionen
    • Kommissionen zur Reakkreditierung der Studiengänge, die für das Lehramt G / HRSGe relevant sind
    • Lehrplankommissionen
    • Findungs- und Berufungskommissionen
    • Fachschaftsräte und Forschungsbeiräte
    • Rat des Zentrums für Lehrerbildung / Mitgliedschaft im Zentrum für Lehrerbildung
    • Fachgruppen der benannten Studiengänge (G / HRSGe) zur Vorbereitung des Praxissemesters, Qualitätszirkel und Steuergruppen zur Organisation des Praxissemesters sowie entsprechende AGs und Fachgruppen (alle Anteilsdisziplinen betreffend, die für Studiengänge der Felder G / HRSGe von Relevanz sind)
    • Kommissionen und Gremien innerhalb der am Lehramtsstudium beteiligten Fachbereiche
    • Netzwerk Grundschule, AG Grundschule


    Zudem richten wir in jedem Studienjahr zahlreiche Informationsveranstaltungen aus, die sich dabei sowohl an StudienanfängerInnen, HochschulwechslerInnen und Studierende wenden als auch an Studieninteressierte und extern an der Lehreraus- und  weiterbildung Beteiligte. So gestalten und moderieren wir beispielsweise Veranstaltungen, bei denen wir

    • Informationen rund um das Studium im Rahmen des Hochschultages der WWU Münster,
    • Informationen rund um das Studium im Rahmen der Langen Nacht der Studienberatung,
    • Informationen zum Übergang in den Master,
    • Informationen zum Praxissemester sowie
    • Informationen zum Vorbereitungsdienst

    weitergeben. Somit begleiten wir die Studierenden über alle Semester hinweg und organisieren für die Absolventinnen und Absolventen des Lehramtes G / HRSGe einmal pro Semester eine Examensfeier, um den Abschluss des Master-Studiums und den Start in das Referendariat gebührend zu feiern.

    Im Rahmen der Organisation und Durchführung verschiedener Informationsveranstaltungen sowie der aktiven Mitwirkung innerhalb der lehramtsbezogenen Gremien der Anteilsdisziplinen erhalten wir die Möglichkeit, das studentische Leben an der WWU sowie in deren Umfeld auf vielfältige Art und Weise mitzugestalten und so zum Dialog innerhalb der Universität sowie zwischen der WWU und der Öffentlichkeit beizutragen. Zudem gelingt es uns aufgrund langfristiger Kontakte zu Lehrkräften verschiedenster Schulformen regelmäßig Unterrichtsprojekte und praktische Erprobungen in Form von Praktika zu initiieren und zu vermitteln.