Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaften

Herzlich Willkommen!

------------------------------
Diese Seiten des Jahrbuches sind nicht mehr aktuell. Bitte folgen Sie
diesem Link zum neuen Internetauftritt des Jahrbuches:
http://www.uni-muenster.de/Ejournals/index.php/jcsw/

Jetzt Online: Website des Jahrbuches (EJournal) unter http://www.jcsw.de [de] online

Dieser Tage ist die neue Website des Jahrbuches (EJournal) fertig geworden. Die neue Online-Version des Jahrbuches unter

http://www.jcsw.de

bietet mit einer zeitlichen Verzögerung von 12 Monaten nach der Print-Version alle Artikel im Open Access an. Der Bezug der Print-Ausgabe berechtigt auch zum Vollzugriff auf die Online-Version. Auf der Online-Plattform stehen alle bisher erschienenen Beiträge des Jahrbuches zum Download frei zur Verfügung. Ein vollständiges elektronisches Archiv aller Bände ab 1960 wird aufgebaut.

Es besteht u.a. die Möglichkeit, sich als Leser/in zu registrieren. So werden Sie über neue Ausgaben informiert. Herzliche Einladung dazu.


© Alexander Filipovic

Das „Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaften“ ist das Leitmedium der (katholischen) theologischen Disziplin „Christliche Sozialethik“ im deutschsprachigen Raum. Es ist in seiner Ausrichtung (Themen, Autoren) ökumenisch, interdisziplinär und international; einige der Artikel werden in englischer Sprache publiziert.
Als Plattform des interdisziplinären Gesprächs über gesellschaftliche Herausforderungen zielt das Jahrbuch darauf, empirisch-sozialwissenschaftliche und argumentativ begründete normative Orientierungen sowie wertende Sichtweisen zusammenzuführen und dabei und gegenüber anderen Wertorientierungen ihren christlichen Horizont diskursiv und kritisch ins Spiel bringen.