Am Seminar betreute Arbeiten

  • Abschlussarbeiten

    • Der Aufstieg des Christentums unter Konstantin dem Großen - Erklärtes Ziel oder Zufallsprodukt seiner Zeit? (2017)

    • Augustinus - zwischen sündiger Masse und gnädigem Gott (2016)

    • Gerechtigkeit in allem? Zur Frage nach dem Leid bei Origenes (2014)

    • Wie frei ist der Mensch? Die Deutung der Willensfreiheit im Römerbriefkommentar des Origenes (2013)

    • Kind und Kindheit im antiken Christentum. Sozialgeschichtliche Beobachtungen (2008)

    • Vorstellungen von Tod und Jenseits im frühen Christentum. Die Visionen in der Passio Sanctarum Perputae et Felicitatis (Bachelorarbeit 2008)

    • Die Gotteslehre des Apologeten Athenagoras vor dem Hintergrund platonischer, hellenistisch–jüdischer und frühchristlicher Gotteskonzepte (2006)

    • Communio und briefliche Kommunikation zwischen christlichen Gemeinden in vorkonstantinischer Zeit (2006)

    • Das religionspolitische Programm Kaiser Julians (2005)

    • Εἷς θεός – εἷς βασιλεύς. Zum Zusammenhang von Monotheismus und Monarchie bei Konstantin dem Großen (2004)

    • Der Gottesbegriff Justins auf dem Hintergrund der Philosophie des Mittelplatonismus (2003)

    • Der Gottesstaat des Augustinus als Utopie? Überlegungen zu einer kontroversen Debatte (2001)

    • Theologische Begründungen und Motive für die Diakonie in der Alten Kirche (2001)

  • Diplomarbeiten

    • Die Haltung des Kirchenvaters Ambrosius von Mailand (ca. 334/339 - 397 n. Chr.) zur Religion und Politik seiner Zeit im Spiegel ausgewählter Briefe (2019)

    • Einheit und Transzendenz Gottes bei Philon und Clemens von Alexandria (2014)

    • Die Stellung der Frau in den paulinischen Gemeinden (2013)

    • Die Gottheit des Heiligen Geistes bei Gregor von Nyssa (2012)

    • Psalm 82 (LXX 81) und seine frühchristlichen Deutungen (2011)

    • Die Verwendung biblischer Bilder durch Origenes in der Christologie von Peri Archon (2008)

    • Theologie und Praxis christlicher Diakonie bei Johannes Chrysostomus (2007)

    • Frauenaskese im Rom der Spätantike (2004)

    • Humor bei den Kirchenvätern (2002)

    •  Idealtypische und sozialgeschichtliche Funktionen der Askese in der Antoniusvita des Athanasius (2002)

  • Promotionen

    • Achternkamp, Anne: Die politische Philosophie des Origenes (laufende Arbeit)

    • Klöckener, Monnica: Die Frau am Jakobsbrunnen in altkirchlicher Johannesexegese. Erkenntnis, Pädagogik und Spiritualität bei Origenes, Johannes Chrysostomos und Augustinus (laufende Arbeit)

    • Tilling, Fabian: Der Geheimnis-Begriff bei Origenes (laufende Arbeit)


    • Felter, Karen: A Complex Relation. Reading Anne Conway from a Process Theological Perspective (2020)

    • Ahmed, Luise: Bilder von den Anderen. Christliches Sprechen über Heiden bei den lateinischen Apologeten (2016)

    • Lötscher, Peter: Monotheismus in den lateinischen Apologien zwischen Rhetorik und Systematik (2016)

    • Hengstermann, Christian: Origenes und der Ursprung der Freiheitsmetaphysik (2015)

    • Klug, Stefan: Alexandria und Rom. Die Geschichte der Beziehungen zweier Kirchen in der Antike (2014)

    • Kisić, Rade: Patria Caelestis. Die eschatologische Theologie Gregors des Großen (2009)

    • Mühlenkamp, Christine: „Nicht wie die Heiden ...“. Studien zur Grenze zwischen christlicher Gemeinde und paganer Gesellschaft in vorkonstantinischer Zeit (2006)

    • Uhrig, Christian: „Und das Wort ist Fleisch geworden“. Zur Rezeption von Joh 1,14a und zur Theologie der Fleischwerdung in der griechischen vornizänischen Patristik, Münster 2005 (Betreuer: Prof. em. Dr. Winfrid Cramer)

    • Franke, Gerhard: Das Kirchenasyl im Kontext sakraler Zufluchtnahmen der Antike. Historische Erscheinungsformen und theologische Implikationen in patristischer Zeit, Frankfurt a.M. u.a., 2002 (Betreuer: Prof. em. Dr. Winfrid Cramer)

  • Habilitationen

    • Lössl, Josef: Julian von Aeclanum. Studien zu seinem Leben, seinem Werk, seiner Lehre und ihrer Überlieferung, Leiden 2001