Livestream zur Verleihung des Sigmund-Freud-Preises an Hubert Wolf

© Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung wird am Samstag, 6. November 2021, Hubert Wolf mit dem Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa ehren. Die Verleihung findet ab 16 Uhr im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt statt. Neben dem Sigmund-Freud-Preis werden auch der Johann-Heinrich-Merck-Preis für literarische Kritik und Essay an Franz Schuh und der Georg-Büchner-Preis an Clemens J. Setz verliehen.

Karten für die Preisverleihung sind über die Seite des Staatstheaters erhältlich.

Die Veranstaltung kann auch per Livestream auf der Seite der Akademie mitverfolgt werden.

Der mit 20.000 Euro dotierte Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa wird jährlich von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung verliehen. Mit ihm werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ausgezeichnet, „die in deutscher Sprache publizieren und durch einen herausragenden Sprachstil entscheidend zur Entwicklung des Sprachgebrauchs in ihrem Fachgebiet beitragen“.