Corporate Social Responsibility (CSR) als soziale Verantwortung in der Wirtschaft – Chancen und Grenzen einer Konzeption angesichts der Wirtschaftskrise

  • Gotlind Ulshöfer
Schlagworte: Verantwortung, Unternehmen, Wirtschaft, Ethik, Krise

Abstract

Der Artikel erläutert drei unterschiedliche Interpretationen von „Corporate Social Responsibility“ und macht so die Chancen und Grenzen dieser Konzeption deutlich. Die gegenwärtige Rede von „Corporate Social Responsibility“ wird als nicht ausreichend klassifiziert, weil die damit verbundene Vorstellung von gesellschaftlicher Verantwortung zu kurz greift. Es bedarf einer normativen Konkretisierung des Begriffes von „gesellschaftlicher“ bzw. „sozialer Verantwortung“, damit er von Relevanz in der aktuellen Wirtschaftskrise werden kann.
Veröffentlicht
2010-11-01