Pilotveranstaltungen

Im Forschungsprojekt HumanTec werden berufsbegleitende Studienangebote für betriebliches Bildungspersonal – d. h. für Personen, die im betrieblichen Kontext Bildungsangebote planen, durchführen und/oder steuern – entwickelt und im Rahmen von Pilotveranstaltungen erprobt.

Die Pilotveranstaltungen richten sich an Weiterbildungsinteressierte, vor allem aus den Branchen Humandienstleistungen und Technik, die sich im Bereich der betrieblichen Bildung gezielt weiterbilden möchten.

Die nächsten Pilotveranstaltungen werden ab Oktober/November 2019 angeboten und sich auf folgende Themenfelder beziehen:

  • Gesundheitswesen 4.0
  • Kompetenzorientierte Gestaltung der Berufsausbildung in der Pflege
  • Betriebliche Berufsorientierung


Teilnahmevoraussetzungen werden eine Hochschulzugangsberechtigung und Berufserfahrung sein. Da es sich um eine Erprobung von entwickelten Angeboten im Rahmen des BMBF-Projektes HumanTec handelt, entfallen die Teilnahmegebühren.

Ausführliche Informationen zu den Pilotveranstaltungen folgen in Kürze.

Nähere Informationen erhalten Sie bei unserem Verbundpartner auf den Seiten der FH Bielefeld.

Sofern Sie über diese und zukünftige Angebote informiert werden möchten, können Sie sich dort auch für den Newsletter anmelden.