Modulbeauftragter Studienkoordination des Fachbereichs
Voraussetzungen keine
Vorbemerkungen zum Modul

Das Modul "Aktuelle Aspekte der Chemie" steht in engem Zusammenhang zum "Projektmodul". Die Veranstaltungen für das Modul "Aktuelle Aspekte der Chemie" werden individuell mit dem betreuenden Hochschullehrer des Projektmoduls vor dem Beginn der beiden Module festgelegt. Die Planung des Moduls wird auf diesem Formular festgehalten und bei der Studienkoordination hinterlegt.

Fester Bestandteil des Moduls ist der Besuch eines oder mehrerer Arbeitsgruppenseminare im Umfang von insgesamt max. 5 LP. In diesem Arbeitsgruppenseminar soll auch der Vortrag über die Ergebnisse des Projektmoduls gehalten werden. Das verbleibende Wahlpflichtprogramm, bestehend aus Vorlesungen, Seminaren und Übungen kann aus den Vorschlägen der verschiedenen Institute ausgewählt werden oder auch abweichend davon individuell gestaltet werden. Hierbei können nach Absprache auch Vorlesungen von Wahlpflichtmodulen belegt werden, die nicht in den ersten zwei Fachsemestern belegt wurden.

Die Verbuchung der Leistungen erfolgt durch folgendes Formular. Eine Anmeldung über QISPOS ist nicht erforderlich.

Prüfungsleistung Mündliche Prüfung (30 min)
Downloads Informationen zum Projektmodul, den Aktuellen Aspekten und der Zusatzkompetenz im MSc Chemie
Sonstiges