M.Sc. Suna Azhdari

Professur für Physikalische Chemie (Prof. Gröschel)

Corrensstr. 28/30
48149 Münster

Externes Profil:

  • Forschungsschwerpunkte

    • Transmissionselektronenmikroskop (TEM), Energiedispersive Röntgenspektroskopie (EDX STEM), Rasterelektronenmikroskop (REM), Rasterkraftmikroskop (AFM), Dynamische Lichtstreuung (DLS)
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    seit
    Promotions Student – Arbeitsgruppe Gröschel – Westfälische Wilhelms-Universität Münster / Evonik Stipendiatin
    -
    Master Chemie – Universität Duisburg-Essen
    -
    Ausgezeichnet mit dem Deutschland-Stipendium (UDE-Stipendium)
    -
    Praktikum – Arbeitsgruppe Vignolini – Universität Cambridge
    -
    Wissenschaftliche Hilfskraft – Arbeitsgruppe Gröschel – Universität Duisburg-Essen
    -
    Teilzeit – Evonik Marl
    -
    Studentische Hilfskraft – Arbeitsgruppe Gröschel – Universität Duisburg-Essen
    -
    Bachelor Chemie – Universität Duisburg-Essem

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Brandschutzhelfer
    -
    Ehrenamt im Albert-Schweitzer Tierheim - Essen

    Preise

    Evonik Promotions-Stipendium - Evonik Stiftung
    Deutschland Stipendium - Studienstiftung des deutschen Volkes

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit
    Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)
  • Projekte

    • Synthese und Charakterisierung multifunktionaler, wasserlöslicher und bioabbaubarer Polyphosphorester. Gefördert durch die Evonik Stiftung (seit )
      Eigenmittel