Veranstaltung des Career Service der WWU:

A.1.2 Gescheiter Scheitern – ein zweiter Blick auf Misserfolge

Das gewünschte Praktikum nicht bekommen, die Klausur nicht bestanden oder eine wichtige Prüfung vergeigt: Nicht nur im Studium, auch im Berufsalltag und im Privaten scheitern wir immer wieder einmal. Über Erfolge freuen wir uns, „Misserfolge” hingegen kehren wir gerne unter den Teppich. Doch gerade aus ihnen können wir viel lernen – indem wir innere Umgangs- und Einstellungsmöglichkeiten erkennen und ggf. verändern und uns aktiv mit der Entwicklung von Alternativen beschäftigen. Wie Sie aus Fehlern lernen und wie Sie diesen Reflexionsprozess für Ihre berufliche und private Entwicklung nutzen können – darum geht es in diesem Workshop. Dabei konzentrieren wir uns auf die persönliche Auseinandersetzung mit dem Erlebten, weniger auf die konkrete Entwicklung faktischer Alternativen. Für diesen zweiten Schritt stehen Ihnen – je nach Thema – weitere Seminar- und Beratungsangebote im Career Service bzw. an der WWU zur Verfügung.


Lernziele

  • Sie verstehen die Bedeutung des Scheiterns.
  • Sie reflektieren Ihr eigenes Verhalten.
  • Sie üben Perspektivwechsel.

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können alle, die zurzeit an der Universität Münster studieren, promovieren oder innerhalb des vergangenen Jahres ihren Abschluss an der Universität Münster gemacht haben.

HIS-LSF-Nummer:
312203

Leistungspunkte in den Allgemeinen Studien
2

Wann findet die Veranstaltung statt?

  • Mittwoch, 04.11.2020, 10.15–16.45 Uhr
  • Donnerstag, 05.11.2020, 10.15–16.45 Uhr

Die Veranstaltung umfasst zwei Präsenztermine.

 

Wo findet die Veranstaltung statt?

Career Service
Schlossgarten 3
Seminartrakt Botanicum


Referentin:

Christiane Lüschen-Heimer
freiberufliche Referentin

Wie kann ich Leistungspunkte erwerben?

Wenn Sie im Bachelor-Studium sind und in den Allgemeinen Studien mit einer Veranstaltung des Career Service Leistungspunkte erwerben wollen, müssen Sie nach Ihrer Teilnahme eine Reflexion (drei Seiten) schreiben und bis spätestens Sonntag, 28. Februar 2021, im Career Service einreichen.

 

Diese Regelung gilt in gleicher Weise, wenn Sie im Rahmen anderer Studiengänge Leistungspunkte erwerben wollen. Wichtige Informationen zur Reflexion finden Sie auf der Webseite des Career Service unter: www.uni-muenster.de/CareerService/programm/essay.html

 

 Wie melde ich mich an?

  1. Für die Veranstaltungen müssen Sie sich online beim Career Service anmelden: https://sso.uni-muenster.de/CareerService/php/wise_anmeldung.php?vid=A.1.2
  2. Wenn Sie mit einer Veranstaltung Leistungspunkte in den Allgemeinen Studien der Bachelor-Studiengänge erwerben wollen, müssen Sie sich zusätzlich bei QISPOS anmelden: http://www.uni-muenster.de/studium/pruefungen/qispos.html

Der Career Service kann Sie nicht in QISPOS nachtragen. Wir können Ihre Leistung nur verbuchen, wenn Sie sich rechtzeitig in beiden Systemen angemeldet haben. Achten Sie dabei auch auf die Anmeldefristen bei QISPOS.

 

Wie melde ich mich ab?

Falls Sie verbindlich angemeldet sind und nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, melden Sie sich bitte rechtzeitig vorher beim Career Service ab: www.uni-muenster.de/CareerService/Abmeldung

 

Sofern Sie zusätzlich in QISPOS für eine Prüfungsleistung zu der Veranstaltung angemeldet sind, melden Sie sich bitte auch im QISPOS-Portal innerhalb der dort vorgegebenen Abmeldefrist rechtzeitig von der Veranstaltung ab: www.uni-muenster.de/studium/pruefungen/qispos.html

 

Teilnahmebedingungen:

  • Verspätung: Unsere Seminare und Workshops sind keine Vorlesungen, sondern Angebote mit vielen aktiven Anteilen. Daher wird durch zu spät kommende Teilnehmer*innen oder Teilnehmer*innen, die die Veranstaltung zwischendurch oder vor Ende der Veranstaltung verlassen, diese Dynamik immer wieder unterbrochen. Wir bitten Sie deshalb um pünktliches Erscheinen und vollständige Teilnahme. Wenn Sie bei ausgebuchten Veranstaltungen zu Beginn mehr als 5 Minuten verspätet erscheinen, verlieren Sie Ihren Seminarplatz. Wegfallende Plätze aufgrund von Verspätungen werden an Nachrücker*innen vergeben.
  • Vollständige Teilnahme erwünscht: Eine vollständige Teilnahme ist aus Prozess- und Inhaltsgründen erwünscht. Wenn Sie absehen können, dass Sie nicht vollständig teilnehmen können, empfehlen wir deshalb eine frühzeitige Abmeldung. Wählen Sie stattdessen eine Veranstaltung aus, die zeitlich für Sie passt.
  • Evaluation: Zur Qualitätssicherung werden alle Teilnehmer*innen am Ende der jeweiligen Veranstaltung gebeten, einen Evaluationsbogen auszufüllen.

 

Wenn Sie Fragen haben:

Career Service der WWU
Telefon: 0251 83-32293
E-Mail: careerservice@uni-muenster.de