UNIVERSITÄTSARCHIV

Das Universitätsarchiv ist im eingeschränkten Betrieb von dienstags bis donnerstags für die Benutzung geöffnet. Die Benutzung ist ausschließlich nach telefonischer Anmeldung unter 0251/83-31776 möglich.

Aufgrund der aktuellen Infektionslage greift in Münster die sogenannte "Corona-Notbremse". Das bedeutet, dass die Benutzung im Universitätsarchiv ab Dienstag, den 20.4.2021, nur noch mit einem tagesaktuellen bestätigten negativen Ergebnis eines Bürgertests möglich ist. Bitte nutzen Sie eine der zahlreichen Teststellen der Stadt Münster.

Das Universitätsarchiv verwahrt die bei den Einrichtungen der Universität entstandenen Akten und sonstigen archivwürdigen Unterlagen und macht sie für die Benutzung – insbesondere hochschul- und wissenschaftsgeschichtliche Forschung – zugänglich. Ergänzend sammelt das Archiv Druckschriften, Plakate, Bild- und Tondokumente sowie Professorennachlässe und unterhält eine Bibliothek zur Universitätsgeschichte.

Anfragen / Recherchen

Bitte beachten Sie einige Hinweise vor einer Benutzung der Archivbestände vor Ort oder vor einer Anfrage.

Weitere Informationen

Bescheinigungen für ehem. Studierende

Für ehemalige Studierende und Absolventen können Bescheinigungen über Studienzeiten und abgelegte Hochschulprüfungen ausgestellt werden.

Weitere Informationen

Veröffentlichungen

Seit 2008 gibt das Universitätsarchiv eine eigene Schriftenreihe mit Beiträgen zur Universitätsgeschichte heraus. Die Bände sind im Buchhandel erhältlich.

Weitere Informationen