Dr. Ulrike Spohn, M.A.

Ulrike Spohn, M.A., war von Juni 2009 bis Mai 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für politische Theorie mit dem Schwerpunkt „Politik und Religion“ an der Schnittstelle zwischen dem Institut für Politikwissenschaft und dem Exzellenzcluster „Politik und Religion“ der Universität Münster. Seit Oktober 2013 ist sie Stipendiatin im Rahmen der Promotionsförderung der Universität Münster und arbeitet im Kontext der Graduate School of Politics (GraSP) an ihrer Dissertation zum Thema „(Post-)Säkularismus.“