Audioportal

Audio-Portal 2011

„Gottgewollt und natürlich“

Audio Stollberg Rilinger

Historikerin Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger im Interview über die öffentliche Ringvorlesung „Religion und Geschlecht“ des Exzellenzclusters im Wintersemester 2011/2012.

„Die Sprache der Gaben“

Audio-althoff

Historiker Prof. Dr. Gerd Althoff spricht im Interview über eine Tagung im Moskauer Kreml-Museum, die sich mit Staatsgeschenken zwischen Russland und Europa befasst.

„Papstbesuch bringt Kirche Nutzen“

Audio-detlef-pollack

Religionssoziologe Prof. Dr. Detlef Pollack äußert sich im Interview zum anstehenden Deutschlandbesuch des Papstes vom 22. bis 25. September 2011.

Wie junge Muslime im Internet diskutieren

Audio-daniela-schlicht-kfsg

Politologin Daniela Schlicht, Doktorandin an der Graduiertenschule des Clusters, erläutert ihre Studie über Internet-Foren muslimischer Studierender in sozialen Netzwerken.

Königtum im Hochmittelalter

Audio-althoff

Die Abschiedsvorlesung von Mittelalter-Historiker Prof. Dr. Gerd Althoff vom 12. Juli 2011 über „Das hochmittelalterliche Königtum“ lässt sich hier anhören.

Allianz aus Schwert und Kreuz

Audio Ruderer

Die Bischöfe Argentiniens haben die Militärdiktatur des Landes laut Historiker Dr. Stephan Ruderer mehrheitlich unterstützt. Sein Vortrag vom 28. Juni lässt sich hier anhören.

Die Frage nach dem guten Leben

Audio Steinfath

Wer im Leben nur nach Glück, Lust und Freude sucht, kann sich laut Philosoph Prof. Dr. Holmer Steinfath schnell verlaufen. Sein Vortrag vom 3. Juni 2011 lässt sich hier anhören.

Religiöse Gewalt im konfessionellen Zeitalter?

Audio Pohlig

Religion und Gewalt waren im 16. und 17. Jahrhundert laut Historiker Prof. Dr. Matthias Pohlig besonders eng miteinander verbunden. Sein Vortrag vom 31. Mai 2011 lässt sich hier anhören.

Gewalt gegen vermeintlich gottlose Herrscher

Audio Schmitt

Theologe Prof. Dr. Rüdiger Schmitt erläutert in seinem Vortrag, wie Reformatoren wie Thomas Müntzer Gewaltanwendung gegen vermeintlich gottlose Herrscher religiös rechtfertigten.

Was bedeutet „Dschihad“?

Audio Schoeller

Der Islamwissenschaftler Prof. Dr. Marco Schöller sieht im Westen falsche Dschihad-Vorstellungen. Sein Vortrag am Exzellenzcluster vom 3. Mai 2011 lässt sich hier anhören.

Der Ursprung religiöser Gewalt

Audio Assmann

Kulturwissenschaftler Prof. Dr. Jan Assmann beleuchtet in seinem Vortrag die „polarisierende Kraft“ von Politik und Religion, die die Welt „in Freund und Feind“ einteilt.

Gibt es eine Pflicht zur Erinnerung an den Holocaust?

Audio Bienenstock

Die jüdische Philosophin Prof. Dr. Myriam Bienenstock kritisiert den wachsenden Unwillen zur Erinnerung an den Holocaust in Frankreich. Ihr Vortrag am Exzellenzcluster vom 20. Januar 2011 lässt sich hier anhören.