Prof. Dr. Meier-Staubach im Kulturradio

Saarländischer Rundfunk interviewt Expertin zu Hildegard von Bingen

News Hildegard Film Im Kulturradio
Filmplakat

Foto: Concorde Filmverleih

Prof. Dr. Christel Meier-Staubach hat dem Kulturradio des Saarländischen Rundfunks (SR 2) ein kurzes Interview zum neuen Film von Regisseurin Margarethe von Trotta über Hildegard von Bingen gegeben. Es wird am Sonntag, 20. September, zwischen 9.00 und 9.30 Uhr in der Sendung „Kirche und Welt“ ausgestrahlt. Der Film über die mittelalterliche Nonne und Seherin kommt am 24. September ins Kino.

Christel Meier-Staubach, Professorin für Altphilologie, forscht im Exzellenzcluster im Projekt B9 „Autor-Instanz und Inszenierung von Autorschaft in Hochmittelalter und Renaissance“. Dazu untersucht sie auch mehr als 400 Briefe Hildegard von Bingens an Menschen in ganz Europa. Ein längeres Gespräch zum Film führte sie mit dem Zentrum für Wissenschaftskommunikation des Exzellenzclusters. (arn)

Das SR 2 Kulturradio wird die Sendung mit Christel Meier-Staubach auch als Podcast zum Herunterladen im Internet bereitstellen.


Homepage des Films "Vision"


Kontakt

Zentrum für Wissenschafts­kommunikationViola van Melis, M. A. Johannisstraße 1 Zimmer 11
D-48143 Münster
Tel.: +49 251 83-23376
Fax: +49 251 83-23246

Impressum | © 2014 Exzellenzcluster Religion & Politik
Exzellenzcluster Religion & Politik
Johannisstraße 1
· D-48143 Münster
Tel.: +49 251 83-23376 · Fax: +49 251 83-23246
E-Mail: religionundpolitik@uni-muenster.de