September 2009

Doppelte Auszeichnung für Prof. Dr. Stollberg-Rilinger

News Das Historische Buch Kfsg

Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger, Vorstandsmitglied im Exzellenzcluster "Religion und Politik", hat gleich in zwei Kategorien den Preis „Das Historische Buch 2009“ des Internetforums H-Soz-u-Kult gewonnen.

Interview über Hildegard-Film im Deutschlandradio

News Hildegard Film Deutschlandradio Kfsg

Am Donnerstag, 24. September, wird Prof. Dr. Christel Meier-Staubach dem "Deutschlandradio Kultur" ein Live-Interview zum Film "Vision" über Hildegard von Bingen geben. Gesendet wird es nach den 14-Uhr-Nachrichten im Radiofeuilleton.

Kirchenaustritte im Fernsehen

News Wm Tv Kirchenaustritte Kfsg

Der Regionalsender „WM-TV“ hat einen Beitrag zum Thema Kirchenaustritte gemacht und war dafür unter anderem am Exzellenzcluster zu Gast. Heute (23. September) um 18 Uhr wird der Beitrag als Livestream auf den Seiten des Senders gezeigt.

„Auch Rot-Rot-Grün würde Religionspolitik beibehalten“

News Zur Bundestagswahl Kfsg

Die Bundestagswahl am Sonntag wird dem Münsteraner Politologen Sven W. Speer zufolge nichts an der Religionspolitik verändern. Auch eine rot-rot-grüne Bundesregierung würde die bisherige Linie nach seiner Einschätzung beibehalten.

„Wirtschaftskrise erhöht Kirchenaustrittsbereitschaft“

Pm Kirchenaustritte Pollack Kfsg

Der Mitgliederschwund der katholischen Kirche hängt nach Angaben des Münsteraner Religionssoziologen Prof. Dr. Detlef Pollack unter anderem mit der Wirtschaftskrise zusammen. "Die Ersparnis der Kirchensteuer ist ein wesentliches Motiv für Kirchenaustritte."

Ein „buddhistisches Christentum“?

Buch Transformation By Integration Kfsg

Die großen Weltreligionen sind sich nach Einschätzung von Prof. Dr. Perry Schmidt-Leukel noch nie so nahe gekommen wie heute. Das Ergebnis sei Konfrontation, aber auch eine gegenseitige Durchdringung der Traditionen.

Chile-Solidarität im katholischen Münster

News Nachwuchstagung Heidelberg Kfsg

Mit dem "Linksalternativen Milieu und dessen (Selbst)Inszenierung" befasst sich eine Tagung in Heidelberg. Barbara Rupflin, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Exzellenzcluster, stellt dort ihre Forschungsarbeiten vor.

Soziologin befragt muslimische Jugendliche

Dr Christel Gaertner Kfsg

Muslimische Jugendliche in Deutschland müssen nach Einschätzung der münsterschen Soziologin Dr. Christel Gärtner ihre Religionspraxis wie das derzeitige Ramadan-Fasten nicht aufgeben, um gesellschaftlich integriert zu werden.

Ringvorlesung über Inszenierungen von Otto dem Großen bis Obama

News Ringvorlesung Kfsg

Rituale der Amtseinsetzung stehen im Mittelpunkt der nächsten Ringvorlesung des Exzellenzclusters. In 13 Vorträgen beleuchten die WissenschaftlerInnen, wie Menschen vom Mittelalter bis heute feierlich in geistliche und weltliche Ämter eingeführt wurden.

Religion und Sprache

News C19 Wien Kfsg

Einen ganzen Tag widmen die Veranstalter einer Textsorten-Konferenz an der Uni Wien dem Zusammenhang von Religion und Sprache. Prof. Dr. Jürgen Macha und Sarah Horstkamp vom Exzellenzcluster stellen dort ihre Forschungsarbeit vor.

Lorbeeren für die Geisteswissenschaften

Prof Dr Gerd Althoff Kfsg

Im heute veröffentlichten Förder-Ranking der DFG haben die Geisteswissenschaften der Uni Münster den dritten Platz erreicht. Ein Erfolg, der vor allem auf der Bewilligung des Exzellenzclusters "Religion und Politik" basiert.

"Bildgewaltig, aber nicht visionär"

Pm Hildegard Film Kfsg

Margarethe von Trottas neuer Spielfilm "Vision" über Hildegard von Bingen ist nach Einschätzung der Hildegard-Forscherin Prof. Dr. Christel Meier-Staubach "bildgewaltig, aber nicht visionär".

Adel in der Frühen Neuzeit

News Workshop Adel Kfsg

Die Erforschung des Adels ist auf die Agenda der historischen Wissenschaften zurückgekehrt. Das schreiben Mitglieder der Graduiertenschule am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ in ihrer Ankündigung eines Arbeitsgesprächs am 17. und 18. September.

Tagung: Denkmuster christlicher Legitimation von Gewalt

Historische Gewaltdarstellung Kfsg

Religiös motivierte Gewalt ist einer der Forschungsschwerpunkte des Exzellenzclusters. Eine Tagung untersucht vom 21. bis 23. Oktober, wie Gewalt im Dienste der christlichen Religion von der Antike bis zur Moderne gerechtfertigt wurde.

Beste Forschungsarbeit zur Leprageschichte

News Lepra Museum Muenster Kfsg

Der münstersche Historiker Mirko Crabus, M.A., Mitarbeiter des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ erhält den Hans-Richard-Winz-Preis für die beste wissenschaftliche Arbeit zur Leprageschichte.

Konflikt zwischen Moral und Sozialwissenschaften

Gastbeitrag Karl Gabriel Kfsg

Der Münsteraner Sozialethiker und Soziologe Prof. Dr. Karl Gabriel wirft in einem Beitrag für www.religion-und-politik.de der ersten Sozialenzyklika von Papst Benedikt XVI. vor, sozialwissenschaftlich nicht auf der Höhe der Zeit zu argumentieren.