Ritual und Theater

Prof. Dr. Bernhard Giesen aus Konstanz zu Gast in der Ringvorlesung

News Vortrag Giesen
Prof. Dr. Bernhard Giesen

Foto: Uni Konstanz

Heute beginnt die aktuelle Ringvorlesung des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ mit einem Vortrag von Prof. Dr. Bernhard Giesen. Um 18 Uhr spricht er im Hörsaal F2 des Fürstenberghauses am Domplatz 20-22 über „Ritual und Theater. Umrisse einer soziologischen Theorie der Performanz“.

Prof. Dr. Bernhard Giesen leitet den Lehrstuhl für Makrosoziologie an der Universität Konstanz. Seit 2006 ist der Soziologe Vorstandsmitglied des dortigen Exzellenzclusters  „Kulturelle Grundlagen von Integration“.

Im Mittelpunkt der Ringvorlesung des Münsteraner Exzellenzclusters „Religion und Politik“  stehen Rituale der Amtseinsetzung. Dabei geht es aus verschiedenen Perspektiven darum, wie Menschen feierlich in geistliche und weltliche Ämter eingeführt werden.

Die Ringvorlesung „Rituale der Amtseinsetzung. Kulturen politisch-religiöser Inszenierung von Otto dem Großen bis zu Barack Obama“ beginnt am 20. Oktober. An 14 Terminen im Wintersemester, immer dienstags von 18-20 Uhr, lädt der Exzellenzcluster „Religion und Politik“ zu den öffentlichen Vorträgen ein. Sie finden im Hörsaal F2 im Fürstenberghaus am Domplatz 20-22 statt. (bhe)


Prof. Dr. Bernhard Giesen auf den Seiten der Universität Konstanz



Kontakt

Zentrum für Wissenschafts­kommunikationViola van Melis, M. A. Johannisstraße 1 Zimmer 11
D-48143 Münster
Tel.: +49 251 83-23376
Fax: +49 251 83-23246

Impressum | © 2014 Exzellenzcluster Religion & Politik
Exzellenzcluster Religion & Politik
Johannisstraße 1
· D-48143 Münster
Tel.: +49 251 83-23376 · Fax: +49 251 83-23246
E-Mail: religionundpolitik@uni-muenster.de