Protokolle gewälzt, Thesen bestätigt

Prof. Dr. David M. Luebke blickt im WDR auf seine Archivreise zurück

Prof. David M. Luebke im WDR (Screenshot)

Ein Kamerateam des Westdeutschen Rundfunks begleitete den Gastwissenschaftler Prof. Dr. David M. Luebke ins Archiv und auf seinen Wegen durch Münster. Der amerikanische Historiker hatte auf Einladung des Exzellenzclusters frühneuzeitliche Dokumente aus dem ganzen Münsterland untersucht.

Der viereinhalb Minuten lange WDR-Beitrag darüber ist im Lokalzeit-Archiv des Senders noch einige Tage online zu sehen. Darin zieht Luebke als Studiogast die Bilanz seines fünfwöchigen Forschungs-Aufenthalts: "Ich habe viele Protokolle gewälzt, die meine Thesen bestätigt haben." (bhe)


Der Beitrag vom Donnerstag, 23. Juli, im Lokalzeit-Archiv


Impressum | © 2015 Exzellenzcluster Religion & Politik
Exzellenzcluster Religion & Politik
Johannisstraße 1
· D-48143 Münster
Tel.: +49 251 83-23376 · Fax: +49 251 83-23246
E-Mail: