Promotionskolleg Sprachwissenschaft
Aegidiistraße 5 48143 Münster
Tel.: +49 251 83-26121
linguistics.phd@uni-muenster.de

Metanavigation: 


Promotionskolleg Empirische und Angewandte Sprachwissenschaft

 

Logoeal 

 

Beginn: Winter- oder Sommersemester

 

Bewerbungsschluss ist jeweils der 30. Mai fürs Winter- und der 30. November fürs Sommersemester.
Dauer: 6 Semester, bei Teilzeitstudium bis zu 12 Semester
Sprache der Lehre: Deutsch und Englisch
Abschluss: Dr. phil.
Studiengebühren: keine

Das Promotionskolleg Empirische und Angewandte Sprachwissenschaft bietet besonders qualifizierten Nachwuchswissenschaftlern/innen ein fachübergreifendes und strukturiertes Promotionsstudium mit sprachwissenschaftlichem Schwerpunkt. In interdisziplinärer Zusammenarbeit beteiligen sich Hochschullehrende aus den folgenden Fächern:

  1. Allgemeine Sprachwissenschaft
  2. Sprachlehrforschung/Applied Linguistics
  3. Germanistische Sprachwissenschaft
  4. Englische Philologie
  5. Romanische Philologie (Schwerpunkt Französisch)
  6. Romanische Philologie (Schwerpunkt Italienisch)
  7. Romanische Philologie (Schwerpunkt Spanisch)
  8. Niederländische Philologie
  9. Nordische Philologie/Skandinavistik
  10. Slavische Philologie
  11. Ägyptologie
  12. Koptologie
  13. Arabistik und Islamwissenschaft
  14. Indogermanische Sprachwissenschaft
  15. Griechische Philologie
  16. Byzantinistik
  17. Lateinische Philologie
  18. Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit
  19. Psychologie
  20. Ethnologie


Den Promovierenden wird somit ein breites Spektrum an fachlichen und methodischen Perspektiven bei gleichzeitiger Konzentration auf die Promotion in einem Fach ermöglicht. Promotionen können sich auf alle Teilgebiete der Sprachwissenschaft beziehen, einschließlich sprachwissenschaftlicher Untersuchungen im Rahmen der genannten Einzelphilologien und der Sprachlehrforschung. Bei der Wahl des Dissertationsthemas steht den Promovierenden eine Schwerpunktsetzung im Bereich der Theoriebildung oder der Untersuchung von Anwendungsaspekten frei. Wesentlich ist, dass die Untersuchung auf einer soliden empirischen Basis erfolgt.

Alle Studierenden im Promotionskolleg werden individuell von zwei Lehrenden betreut. Ziele und Zeitplan des Studiums werden zu Beginn gemeinsam in einer schriftlichen Betreuungsvereinbarung festgehalten, um ein optimal begleitetes Promotionsstudium mit einem Abschluss nach sechs Semestern zu ermöglichen.

Die Promovierenden treffen sich regelmäßig in der Werkstatt zur Diskussion über Methoden- und Theoriefragen. Ferner berichten sie drei Mal im Doktorandenkolloquium über die Fortschritte ihrer Arbeit (Blockveranstaltung). Neben diesen für alle Studierenden verpflichtenden Veranstaltungen besteht das Promotionsstudium aus folgenden Komponenten, die ganz auf die individuellen Bedürfnisse der Studierenden zugeschnitten werden können:

Der Austausch der Promovierenden untereinander und der Einblick in den Alltag wissenschaftlicher Arbeit sowie die Orientierung an individuellen Zukunftsperspektiven stellen damit zentrale Charakteristika des Studienverlaufes dar.

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster ist eine organisch mit der Stadt Münster verwachsene Universität. Durch einen Studentenanteil von etwa 15% der Bevölkerung prägen sich das Leben und Studieren (http://www.uni-muenster.de/leben/) in der Stadt gegenseitig. Seit 2004 darf sich Münster dank des Sieges beim LivCom-Award Lebenswerteste Stadt der Welt nennen. Nicht zuletzt macht der Status als Fahrradstadt Münsters besonderen Flair so studentenfreundlich.

Für das Studium am Promotionskolleg Empirische und Angewandte Sprachwissenschaft werden keine Studiengebühren erhoben.


Termine

Vorträge, Vorlesungen

Mo 22.09.2014, 10 Uhr - 17 Uhr
Antragswerkstatt SAFIR

22.10.2014-06.02.2015, Mi, 18 Uhr - 20 Uhr
Werkstatt des Promotionskollegs

Mi 29.10.2014, 16 Uhr - 18 Uhr
Abschlusskolloquium Verena Wecker

Mi 19.11.2014, 14 Uhr - 16 Uhr
Gastvortrag von Prof. Dr. Thomas Hoffmann

Do 05.02.2015, 09 Uhr - 17 Uhr
Doktorandenkolloquium des Promotionskollegs



Impressum | © 2013 Promotionskolleg Sprachwissenschaft
Promotionskolleg Sprachwissenschaft
Aegidiistraße 5
· 48143 Münster
Tel.: +49 251 83-26121 E-Mail: linguistics.phd@uni-muenster.de