Zielgruppennavigation: 

Institut für Nordische Philologie / Skandinavistik
Robert-Koch-Str. 29 48149 Münster
Tel.: +49 251 83-32820
Fax: +49 251 83-32828

Metanavigation: 


Institut für Nordische Philologie / Skandinavistik

Öffnungszeiten Mo Di Mi Do Fr

Vorlesungszeit
Sekretariat geschlossen * 08:30 - 16:30 Uhr 08:30 - 16:30 Uhr 08:30 - 16:30 Uhr Sekretariat geschlossen *
vorlesungs-
freie Zeit
Sekretariat geschlossen * 08:30 - 16:00 Uhr 08:30 - 16:00 Uhr 08:30 - 16:00 Uhr Sekretariat geschlossen *

* = Montags und freitags steht die Sekretärin in der Zeit von 09:15 bis 13:45 Uhr für telefonische Anfragen gerne zur Verfügung - Tel. 83-32820!
Bitte beachten Sie, dass das Sekretariat mittags zwischen 12 und 14 Uhr für 30 Minuten geschlossen sein kann!



Die norwegische Linguistin Liv Andlem Harnæs (UiO) kommt zu Besuch


Liv Andelm Harnæs (Universitetet i Oslo) ist vom 13. bis zum 17.6.2016 zu Besuch an unserem Institut. Sie ist Linguistin am ILN (Institutt for Lingvistikk og Nordisk) in Oslo und hält eine Veranstaltungsreihe über norwegische Prosodie (grob: norwegische Aussprache). Die Veranstaltungen können von allen generell an der norwegischen Sprache Interessierten besucht werden; es gibt reichlich zu lernen und die Möglichkeit, die eigene norwegische Aussprache auf Vordermann zu bringen. Neben kleineren theoretischen Einheiten wird es viele sprachpraktische Übungen geben – und das alles von einer echten norwegischen Muttersprachlerin. Also nutzt die Chance, haltet euch die Termine frei und kommt!

Programm: s. u.

 
Språkviter Liv Andlem Harnæs (Universitetet i Oslo) på besøk

Liv Andelm Harnæs kommer på besøk fra 13. til 17.6.2016. Hun er lingvist ved ILN (Institutt for Lingvistikk og Nordisk) i Oslo og holder en forelesningsrekke om norsk prosodi (grovt sagt: norsk uttale). Møtene kan besøkes av alle som er interessert i norsk generelt, og det fins sikkert mye å lære – og det til og med fra en vaskeekte nordmann. Her får dere muligheten til å få skikkelig form i den norske uttalen deres. Nedenfor finner dere programmet, og det gjelder å gripe sjansen. Møt opp!


mandag, 13.6.2016: 12−14 (R007)

Kort presentasjon av ILN og Liv Andlem Harnæs selv

Fonetikk og fonologi (hva er hva?)

Prosodi (oversikt, didaktisk perspektiv)

Øvelser

tirsdag, 14.6.2016: 10−12 (R010)

Ordprosodi. Didaktisk perspektiv. Øvelser.

(Sammen med en kollega er jeg i gang med å analysere akustisk tonemene (ordmelodien) til sju utenlandske studenter med tysk som morsmål. Studentene går på trinn 3 på norskkurs ved UiO. Vi sammenlikner tonemene til de tyske studentene med tonemene til østnorske morsmålsbrukere. I denne forelesningen vil jeg vise noen resultater fra undersøkelsen.)

onsdag, 15.6.2016: 18−20 (R007)

Foredrag:

Norskundervisningen ved ILN og hva instituttet (og Den internasjonale sommerskole) kan tilby tyske studenter

torsdag, 16.6.2016: 16−18 (R007)

Setningsprosodi. Didaktisk perspektiv.

Her vil det bli lagt mest vekt på rytme og stavelseslengde, men jeg vil også vise, og studentene vil få anledning til å øve, tonemer på setningsplan.


Stefanie Jakobs bietet im Sommersemester 2016 ein Blockseminar für Isländisch an.
Interessierte, die sich grundlegende Kenntnisse der isländischen Sprache aneignen wollen, sind herzlich willkommen. Vorkenntnisse werden nicht benötigt.

Sa., den 04. Juni
Sa., den 25. Juni

Raum 007 im Institut für Nordische Philologie

Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte per E-Mail an stefaniejakobs@gmx.de



Das Institut für Nordische Philologie freut sich, im Sommersemester 2016 erneut den DAAD-Gastdozenten Prof. Dr. Magnus Nilsson aus Malmö willkommen zu heißen.

Prof. Nilsson wird das Institut mit den folgenden Veranstaltungen tatkräftig in der Lehre unterstützen:

- mittwochs, 10-12 Uhr, Vorlesung: "Svensk arbetarlitteratur"
- mittwochs, 16-18 Uhr, Aufbauseminar: "Skandinavischer Metal"
- donnerstags, 10-12 Uhr, Hauptseminar: "Heteronomie und Autonomie der Literatur".

Die Prüfungsanmeldung erfolgt wie immer über QISPOS.



Die Aufbewahrungsfrist für prüfungsrelevante Teilleistungen (Klausuren, Referate, Hausarbeiten usw.)  im Bachelor-Bereich beträgt an der WWU Münster zwei Jahre.
Arbeiten, die bereits länger im Sekretariat liegen, werden vernichtet.
Bei Bedarf holen Sie Ihre prüfungsrelevanten Teilleistungen bitte vor der Zwei-Jahres-Frist im Sekretariat ab!



Im Sekretariat wird wieder skandinavische Literatur (überwiegend schwedische und norwegische) zum günstigen Preis angeboten! 0,50 Cent je Buch!
Außerdem steht im Flur ein Bücherregal, aus dem KOSTENLOS skandinavische Literatur entnommen werden kann.


Alle aktuellen Infos zu Lehrveranstaltungen, Prüfungen und Studium finden sich unter Studieren!



Das Institut hat nun auch eine Facebookseite! Facebook



Das Institut verfügt über W-LAN!
Infos zur Einrichtung einer Funk-LAN-Verbindung


Impressum | © 2008 Nordische Philologie
Institut für Nordische Philologie / Skandinavistik
Robert-Koch-Str. 29
· 48149 Münster
Tel.: +49 251 83-32820 · Fax: +49 251 83-32828
E-Mail: