Nachwuchsförderpreis

Im Jahr 1980 beschlossen der damalige Vorstand und der Verwaltungsausschuss der Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Wilhelms-Universität e.V. (heute Universitätsgesellschaft Münster), aus Anlass des 200jährigen Bestehens der Westfälischen Wilhelms-Universität einen Preis für besonders herausragende Forschungsleistungen des akademischen Nachwuchses dieser Universität zu stiften.

Der Preis ist dotiert und wird vom Vorstand der Universitätsgesellschaft Münster jährlich ausgeschrieben. Zur Nominierung von Preisträgerinnen und Preisträgern berechtigt sind die Professorinnen und Professoren der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Der Preis wird im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung der Universitätsgesellschaft Münster verliehen.

Testimonial Schulte Uebbing
© privat

"Wirtschaft und Wissenschaft gehören zusammen. Von einem regen Austausch profitieren beide: Betriebe können über die vielfältigen Forschungsprojekte wertvolle Impulse für ihre eigene Arbeit erhalten. So manche Fachkraft wurde aus dem Hörsaal geworben. Das breite Angebot von kleinen- und mittelständischen Unternehmen in Nord-Westfalen sollte Absolventen der WWU dazu motivieren, hier zu arbeiten und einen guten beruflichen Grundstein zu legen. Unsere Unternehmen öffnen Horizonte."

Karl-Friedrich Schulte-Uebbing, IHK-Hauptgeschäftsführer

Preisverleihung 2017

Am 20. Juni 2017 wurden Juniorprofessor Dr. Karsten Mause (Institut für Politikwissenschaft) für seine Untersuchung zum Verhalten von Parlamentariern in ihrer letzten Legislaturperiode und Dr. Fabian Dielmann (Institut für Anorganische und Analytische Chemie) für seine Forschungsarbeit auf dem Gebiet der Phosphane mit dem Nachwuchsförderpreis ausgezeichnet. Mehr...

Einige Impressionen der Preisverleihung 2017...

Fotos

© UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer
  • © UG - Peter Grewer

Preisverleihungen der letzten Jahre

Fotos

© UG - Peter Grewer
  • Preisverleihung 2014: V.l.n.r.: Markus Schabel, Prof. Dr. Hans-Michael Wolffgang, Philipp Pabst, Prof. Dr. Ursula Nelles, Dr. Niki Tomas Loges, Dr. Paul-Josef Patt
    © WWU - Peter Grewer
  • Preisverleihung 2015 (v.l.n.r.): Prof. Dr. Ursula Nelles, Prof. Dr. Hans-Michael Wolffgang, Dr. Laura-Maria Krabbe, Dr. Emanuel Vahid Towfigh, Dr. Paul-Josef Patt und Markus Schabel.
    © WWU - Peter Grewer
  • Umrahmt vom Gastgeber, Preisstifter und Universitäts-Repräsentanten: Dr. Giovana Di Marco und Dr. Olga Garcia Mancheño sind die Preisträgerinnen des Jahres 2013.
    © WWU - Peter Grewer
  • Preisverleihung 2012: V.l.n.r.: Dr. Uwe Koch (Bereichsleiter Kommunikation der Sparkasse Münsterland Ost), Dr. Paul-Josef Patt, PD Dr. Bernd J. Hartmann, Dr. Nils H. Thoennissen, Prorektorin Dr. Marianne Ravenstein, Prof. Dr. Hans-Michael Wolffgang
    © WWU - Peter Grewer
  • Vorsitzender Jochen Herwig und Rektorin Prof. Dr. Ursula Nelles gratulieren den Preisträgern 2008, PD Dr. Steffen Koschmider und Dr. Yong Lei.
    © WWU - Peter Grewer
  • Preisträger 2009: PD Dr. Nikola Kompa und PD Dr. Christian Pott
    © WWU - Peter Grewer
  • V.l.n.r.: Hans-Bernd Wolberg (WGZ Bank), Christiane Pott (Preisträgerin 2010), Prof. Dr. Otmar Schober (Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates).
    © WWU - Judith Kraft
  • Die Preisträger 2011: Björn Niehaves (2.v.l.) und Angela Schwering (M.) mit den Laudatoren.
    © WWU - Peter Grewer