Archiv 2013

Mitgliederführung im Archäologischen Museum

Mitglieder Archaeologisches Museum 1 1Mitglieder Archaeologisches Museum 2 1
© WWU - Peter Grewer

Zu einem "Kulinarisch-bacchischen Kolloquium" waren die Mitglieder der Universitätsgesellschaft im November zu Gast im Archäologischen Museum der WWU Münster. Unter kundiger Führung des Museumsdirektors Prof. Dr. Dieter Salzmann, des Kustoden Dr. Heinz-H. Nieswandt und des Museumsteams konnten die Mitglieder die Dauerausstellung des Museums und die aktuelle Sonderausstellung „Antike Traumbilder“ von Alexander Burganov besichtigen. Das 2007 wiedereröffnete Museum konnte durch die Weihnachtsspendenaktion 2005 der Universitätsgesellschaft mit Glasvitrinen ausgestattet werden, um bis dahin in den Archiven verborgene Exponate auszustellen.

Herausragende Doktoranden ausgezeichnet

Rechtswissenschaftliche Fakultät vergibt Harry-Westermann-Preise
Westermann 2013 1 1Westermann 2013 2 1
© WWU - Pamela Przyblski

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät hat am Freitag (8. November) im Rahmen einer Promotionsfeier die traditionellen Harry-Westermann-Preise für herausragende Doktorarbeiten verliehen. Der erste Platz ging an Alexander Scheuch (1. Platz, 1000 Euro) für seine Doktorarbeit zu Scheingesellschaftern in Gesellschaften bürgerlichen Rechts.

Zwei internationale Erfolgsgeschichten

Nachwuchsförderpreis der Universitätsgesellschaft für Dr. Giovana Di Marco und Dr. Olga García Mancheño
Nwp2013 1 1Nwp2013 2 1
© WWU - Peter Grewer

Als die Rektorin der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU), Prof. Dr. Ursula Nelles, bei der Verleihung des Nachwuchsförderpreises 2013 der Universitätsgesellschaft Münster e.V. ihr Grußwort vortrug, erinnerte sie an ein Zitat der ehemaligen Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts, Jutta Limbach: "Wer die Quote nicht will, muss die Frauen wollen." Ursula Nelles fügte sogleich hinzu: "Die Universitätsgesellschaft hat in diesem Jahr eindrucksvoll bewiesen, dass sie dieser Empfehlung gerne folgt." Tatsächlich ging die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung, gestiftet von der Sparkasse Münsterland Ost, diesmal zu gleichen Teilen an die Medizinerin Dr. Giovana Di Marco und die Chemikerin Dr. Olga Garcia Mancheño.

Universitätsgesellschaft besichtigt Batterieforschungszentrum

Meet 1 1Meet 2 1
© WWU - Judith Kraft

Regelmäßig bietet die Universitätsgesellschaft Münster e.V. Besichtigungen in verschiedenen Einrichtungen der WWU an. Kürzlich erhielten die Mitglieder einen Einblick in das Batterieforschungszentrum MEET (Münster Electrochemical EnergyTechnology).
Dort begrüßte Dr. Gerhard Hörpel, Leiter des MEET, die Mitglieder mit einem Einführungsvortrag, in dem er das MEET vorstellte und die Bedeutung und Funktionsweise von Lithium-Ionen-Batterien erläuterte. Bei der anschließenden Besichtigung konnten die Mitglieder der Universitätsgesellschaft den Forschern über die Schulter schauen.

Spende für Seminarstätte

Innovationskreis für Marketing e.V. stiftet Universitätsgesellschaft 10.000 Euro
Spende Rothenberge 1 1Spende Rothenberge 2 1
© WWU - Peter Grewer

Lernen, Studieren und Tagen in einzigartiger Atmosphäre: Dafür steht das Landhaus Rothenberge bei Wettringen. Die Universitätsgesellschaft Münster e.V. stellt der Universität Münster die im Jahr 1920 errichtete Villa für Seminare und Workshops zur Verfügung. Doch das in die Jahre gekommene Landhaus muss dringend saniert werden, um der Universität weiter als Lernort für Studierende und Nachwuchswissenschaftler dienen zu können. Aus diesem Grund hat die Universitätsgesellschaft zu Spenden aufgerufen. Für die erste Spende von 10.000 Euro sorgte jetzt der Innovationskreis für Marketing e.V. (IkM), ein Verein zur Förderung der Marketingforschung an der WWU.