Herzlich Willkommen an der größten theologischen Fakultät Europas...

An unserer Fakultät lehren mehr als zwanzig Professorinnen und Professoren. Sie werden in Forschung und Lehre unterstützt von rund 150 wissenschaftlichen Fachkräften sowie vielen nichtwissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und unterrichten etwa 2400 Studentinnen und Studenten. Lehrstuhlvertretungen, Privatdozentinnen und -dozenten sowie außerplanmäßige Professuren ergänzen das Angebot. Damit ist die Katholisch-Theologische Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster die größte theologische Einrichtung an einer staatlichen Hochschule in Europa und bietet eine Fülle von Schwerpunkten und Wahlmöglichkeiten für die Studierenden.

Lehrende und Lernende fühlen sich stets den aktuellen Herausforderungen verpflichtet. Deshalb werden auch kontroverse Themen aus Kirche und Gesellschaft aufgearbeitet. Nicht selten gingen in diesen Fragen Impulse aus der Münsteraner Fakultät hervor, und Münsteraner Professorinnen und Professoren sind gefragte Experten im öffentlichen Gespräch. Wer hier studiert kann sicher sein, auf der Höhe der theologischen Diskussion und der gesellschaftlichen Debatten zu sein.

Interessieren Sie sich für ein Theologiestudium bei uns und möchten etwas darüber sehen und hören? Dann nehmen Sie sich sieben Minuten Zeit für diesen Film.

Unsere Standorte

Das Gebäude an der Johannisstraße 8-10 mit Dekanat und Geschäftsführung steht ganz in der Nähe des Doms. Dort sind neben einigen Hörsälen und Seminarräumen auch viele theologische Seminare mit ihren Bibliotheken untergebracht.

Direkt neben der Johannisstraße 8-10 liegt das Gebäude am Domplatz 23. In diesem Gebäude sind die Büros des Seminars für Philosophische Grundfragen der Theologie, des Instituts für Kanonisches Recht, des Seminars für Liturgiewissenschaft, der Seminare für Alte bzw. Mittlere und Neuere Kirchengeschichte sowie die Forschungsstelle Origenes. In einer modernen Bibliothek sind dort die Bücher der ansässigen Seminare und Institute untergebracht.

Ein weiterer Standort der Fakultät ist die "Hüfferstiftung" an der Hüfferstraße 27. Hier befinden sich neben einigen Seminarräumen die Mehrzahl der Institute sowie einige Seminare und Arbeitsstellen. Eine moderne Bibliothek bietet gute Arbeitsmöglichkeiten.