AG Lehre & Didaktik

Derzeit engagieren sich einzelne Mitglieder in der AG Lehre und Didaktik. Ziel der AG ist die Diskussion über die Integration von Gender-Themen in die Lehre sowie eine Publikation von best-practice-Beispielen und Methodiken für die Lehre (Lehrplanung) (s.u.).

Im Moment arbeiten wir an neuen Projekten und freuen uns über Interessierte, die dazustoßen möchten! Bei Fragen wendet euch gerne an fngender@uni-muenster.de.

Leitfaden zur geschlechtersensiblen Hochschullehre

Die AG Lehre und Didaktik des Forschungsnetzwerks Gender am Mittelbau der WWU hat einen Leitfaden zur geschlechtersensiblen Hochschullehre entwickelt. Dieser richtet sich an alle Lehrenden, die sich näher mit der Grundidee geschlechtersensibler Hochschullehre beschäftigen möchten. Sie bekommen Leitfragen an die Hand, anhand derer die eigene Lehrveranstaltung geschlechtersensibel geplant und umgesetzt werden kann.

Den Leitfaden "Hochschullehre geschlechtersensibel gestalten" finden Sie an dieser Stelle auf der Homepage der AG Lehre & Didaktik.

Selbstverständlich freuen wir uns über Hinweise, Anregungen und Kritik Ihrerseits - wir sind sehr daran interessiert, den Leitfaden möglichst nah an den Bedürfnissen und Herausforderungen zu orientieren, denen Sie in Ihrem Lehralltag begegnen.