Zeitschriften für Privat

Privater Zugriff auf Zeitschriften und Bücher

Wie können Sie als Privatperson oder externes Krankenhaus (ohne Zugangsberechtigung zum Hochschulnetz der Universität Münster) Zugriff auf die wichtigsten medizinischen Zeitschriften oder Bücher erhalten?

  1. Sie kommen in die Zweigbibliothek Medizin im Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A11 (-> Benutzung Online)
  2. Sie abonnieren die Zeitschriften (als Institution oder privat) und lassen diese für Ihren PC bzw. Ihre Internetadresse freischalten. Fragen Sie Ihre Buchhandlung oder – bei zahlreichen Titeln – Agenturen wie EBSCO, Lehmanns oder Ovid.
  3. Sie verzichten auf Abonnements und beschaffen sich die Zeitschriftenartikel ad hoc, nach Bedarf:
    • Hier bieten sich GoPortis und Subito an, die auch innerhalb von wenigen Stunden liefern können.
    • Sie benutzen MedPilot (seit 2016 LIVIVO) und kaufen direkt aus der Recherche Artikel im Volltext (Bezahlung meist mit Kreditkarte).
    • Sie suchen die Homepages der Zeitschrift auf und kaufen dort den Artikel im Volltext (Bezahlung meist mit Kreditkarte).
    • Sie schreiben den Autor an und bitten um einen Reprint.
    • Sie suchen in Google oder GoogleScholar nach einer frei zur Verfügung stehenden Version des Artikel.
    • Sie beantragen einen Benutzungsausweis der Universitäts Bibliothek und bestellen den gewünschten Aufsatz per Fernleihe : Fernleihgebühr = 1,50 € pro Aufsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.