Aktuelles


Historisches Seminar
Abteilung für Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie

AKTUELLE REGELUNGEN AUF GRUND DER CORONA-KRISE

Das Fürstenberghaus, in dem sich die Abteilung für Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie befindet, ist derzeit geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind per E-Mail oder telefonisch zu erreichen - Kontaktdaten finden Sie hier.

Die Bibliothek der Abteilung für ur- und frühgeschichtliche Archäologie im Fürstenberghaus ist ebenfalls für Besucherinnen und Besucher geschlossen. Seit dem 12.05.2020 ist jedoch eine Rückgabe und Ausleihe von Büchern aus der Bibliothek möglich. Hierzu wurde ein Bestell- und Abholservice eingerichtet. Die Bibliothek ist montags, dienstags und freitags zwischen 10 und 16 Uhr mit einem einen Abhol- und Rückgabeschalter (zentrale Bibliotheksaufsicht im EG) geöffnet. Sie können maximal fünf Medien für eine Woche entleihen. Zeitschriften, Quellen, Lexika und andere Nachschlagewerke sowie besonders empfindliche oder beschädigte Medien sind nicht ausleihbar. Für die Ausleihe gelten die Regeln auf der Homepage der Bibliotheken des Fürstenberghauses.

Das Sekretariat ist aus gegebenem Anlass momentan nicht persönlich besetzt, sondern gleichfalls nur per Mail zu erreichen (ufg@uni-muenster.de).


Herrn Prof. Dr. Ralf Gleser wurde für das SoSe 2020 ein Forschungssemester bewilligt.
Die Sprechstundentermine sind vorläufig folgendermaßen festgesetzt:

Di 14.07.2020, 13:15 Uhr



UMZUG DER UR- UND FRÜHGESCHICHTE MÜNSTER

Die Abteilung für Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie ist umgezogen.
Ab sofort finden Sie uns in der 2. Etage des Fürstenberghauses:

Domplatz 20-22
48143 Münster


Lehrgrabung Wewelsburg

In der Zeit vom 13.08.18 bis zum 21.09.18 fand die Lehrgrabung am Galeriegrab Wewelsburg II statt.


Die  Ausgabe Juni/Juli 2017 Nr. 4 der wissenǀleben mit einem Artikel über die Übung "Archäologisches Zeichnen" finden Sie hier.



Studienberatung

Ansprechpartner ist PD Dr. Valeska Becker (Raum 217c)
In der Vorlesungszeit:  Di 14-15 Uhr
In den Semesterferien:  n. V.