Aktuelle Informationen/Änderungen zum Bachelor- und Masterstudiengang Geowissenschaften finden Sie hier!

Das Studium der Geowissenschaften

Die Institute für Geologie und Paläontologie, für Mineralogie und für Planetologie bieten einen Bachelor- und einen Masterstudiengang Geowissenschaften an! Informationen zu den beiden Studiengängen können Sie auf diesen Seiten finden.

Tagung „Umwelt 2018“

09. - 12. September 2018

Die Tagung "Umwelt 2018" wird mit Unterstützung der Fachgruppe Umweltchemie & Ökotoxikologie der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCH UÖ, Jahrestagung) und der Society of Environmental Toxicology and Chemistry - German Language Branch (SETAC GLB, Jahrestagung) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ausgerichtet.

Die Themen der Tagung umfassen neue Analysetechniken und –methoden sowie deren Anwendungen im umweltchemischen und ökotoxikologischen Kontext, das Vorkommen und Verhalten von Schad- und Spurenstoffen in Oberflächen-, Grundwasser, Böden, Sedimenten und Luft, deren Anreicherung, Transformation und Wirkung auf terrestrische und aquatische Organismen unter Berücksichtigung verschiedener Wirkmechanismen und Testverfahren sowie Konzepte der Bewertung und Regulatorik (z. B. Neubewertung von PAK in der Novellierung des BBodSchG). Zur Förderung des interdisziplinären Austauschs ist die Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft und die Deutsche Gesellschaft für Limnologie mit je einer Session zu Gast. Auch regionale Themen des Münsterlandes, wie z. B. die Zukunft der Nitratproblematik sowie die Auswirkungen der Gewässerrenaturierungsmaßnahmen sollen diskutiert werden.

Weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier.

© B. Fister

Neu 2

Der Masterstudiengang Geowissenschaften wurde zum Wintersemester 2016/17 reakkreditiert. Im Zuge der Reakkreditierung wurden einige strukturelle Änderungen vorgenommen. Es ist nun möglich den Masterstudiengang mit einem von sieben Schwerpunkten zu studieren. Die Schwerpunkte sind:

        Erdoberflächenprozesse

        Geochemie

        Mineralogie und Mineralphysik

        Paläobiologie und Paläoumwelt

        Petrologie und Lagerstättenkunde

        Planetologie

        Umweltschadstoffe

Ein Studium ohne Schwerpunktbildung ist auch weiterhin möglich.

Genaue Informationen zum neuen Masterstudiengang Geowissenschaften finden Sie hier.

Der Bachelorstudiengang Geowissenschaften wurde zum Wintersemester 2013/14 reakkreditiert. Neben den grundlegenden Pflichtveranstaltungen können ab dem 3. Semester Wahlpflichtveranstaltungen aus dem vielfältigen Angebot der drei Institute gewählt werden. Genaue Informationen zum Bachelorstudiengang Geowissenschaften finden Sie hier.

Online-Bewerbung

Sie haben schon konkrete Pläne für ein Studium der Geowissenschaften?

Hier geht es zur Online-Bewerbung!