Welche Kosten entstehen bei einem Sprachkurs?

Der Sprachkurs kostet 500,- € pro Semester.
Für die Uni müssen Semestergebühren (inklusive Semester-NRW-Ticket) in Höhe von ca. 290 € bezahlt werden.

Teilnehmer/Teilnehmerinnen, die für die Aufnahme des Studiums die DSH (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang) erfolgreich absolvieren und ein Studium an der Westfälischen Wilhelms-Universität aufnehmen, werden die gezahlten Beiträge mit Rückmeldung zum 2. Semester erstattet. Wenden Sie sich dafür mit diesem Formular an das Studierendensekretariat.

Was passiert, wenn ich krank bin oder fehle?

Wenn Sie krank sind und mehr als einen Tag fehlen, müssen Sie ein Attest mitbringen. Wer zu viel fehlt (20 Stunden) wird exmatrikuliert.

Wie hoch ist die Prüfungsgebühr für die DSH?

Es gibt keine Prüfungsgebühr. Die Teilnahme an der DSH ist kostenlos

Welche Voraussetzungen braucht man, um an einem Sprachkurs teilzunehmen?

Sie müssen Sprachkenntnisse auf dem B1-Niveau des Europäischen Referenzrahmens nachweisen. Zudem müssen Sie sich an der WWU für ein Studium beworben haben.

Kann ich mich von der DSH befreien lassen?

Unter bestimmten Bedingungen können Sie sich von der DSH-Prüfung befreien lassen. Bei einem Nachweis von mindestens dreijährigem intensiven Deutschunterricht in der Abschlussphase der Schulausbildung mit mindestens ausreichenden Leistungen sowie mündlicher Kommunikationsfähigkeit oder einem abgeschlossenen Germanistikstudium kann individuell geprüft werden, ob eine Befreiung von der DSH-Prüfung möglich ist. Kontaktieren Sie uns hierzu rechtzeitig und bitten um eine entsprechende Bescheinigung für die Bewerbung.

Wie oft darf ich die DSH wiederholen?

Die DSH darf einmal wiederholt werden.

Wird die DSH auch an anderen Unis anerkannt?

Die DSH in Münster ist registriert und wird von allen Hochschulen in Deutschland anerkannt.

Kann ich einen Sprachkurs auf dem selben Niveau wiederholen?

 Nein, das ist in der Regel nicht möglich.

Welche Sprachkurse gibt es?

 Es gibt Kurse auf B1, B2 und C1-Niveau

Wo und wann muss ich mich für einen Sprachkurs anmelden?

Sie müssen sich im Mai bzw. November online beim Studierendensekretariat bewerben. Zum Bewerberportal

Wann ist die nächste DSH?

 Die aktuellen Termine finden Sie hier.

Kann ich die DSH ohne Sprachkurs ablegen?

 Ja. wenn Sie nach der Onlinebewerbung aufgrund nachgewiesener sehr guter Deutschkenntnisse eine Zulassung direkt zur DSH erhalten. Zum Bewerberportal

Bekomme ich ein Semesterticket, wenn ich den Sprachkurs besuche?

 SprachkursteilnehmerInnen werden immatrikuliert und müssen die Semestergebühren bezahlen. Dadurch erhalten die Studierenden das Semesterticket für NRW und bis nach Enschede.

Gibt es Übungsmaterial um sich auf die DSH-Prüfung vorzubereiten?

Eine Probe-DSH finden Sie auf unserer Webseite. Um die entsprechenden PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie ein Passwort. Dieses können Sie auf Anfrage erhalten.

Bekomme ich ein Studierendenvisum?

 Mit der Zulassung zum Sprachkurs vom Studierendensekretariat können Sie ein Studierendenvisum beantragen.

Darf ich während des Sprachkurses arbeiten?

 Im ersten Jahr der Studienvorbereitung dürfen Sie nur in den Ferien arbeiten.

Bekomme ich ein Zimmer im Studierendenwohnheim?

 Sprachkursteilnehmer können sich für ein Zimmer im Studierendenwohnheim bewerben.

Bekomme ich auf jeden Fall einen Platz im Sprachkurs, wenn ich eine Zulassung erhalten habe?

 Wenn Sie im Einstufungstest mindestens 35 Punkte erreichen, bekommen Sie auch einen Sprachkursplatz und werden immatrikuliert. Wenn Sie den C-Test nicht bestehen, ist die Zulassung nicht mehr gültig.

Kann ich den Einstufungstest nachholen, wenn ich den Termin bei Visumproblemen nicht wahrnehmen kann?

 Bei nachgewiesenen Visumproblemen ist eine Aufnahme bis maximal 2 Wochen nach Kursbeginn möglich.

Wie sind die Unterrichtszeiten in den Sprachkursen?

 Mo - Fr vormittags von 8 – 13.45 Uhr und 1-2 mal in der Woche bis 15.30 Uhr.

Die Unterrichtszeit beträgt in den B-Kursen 20 Std. und in den C-Kursen 26 Std. pro Woche.

Wann beginnen die Sprachkurse?

 Die Sprachkurse beginnen Mitte bis Ende Januar bzw. Mitte bis Ende August.

Wie lange dauert die Sprachausbildung?

Es kommt darauf an, wie Sie beim Einstufungstest eingestuft werden und wie der Lernfortschritt ist. Die C–Kurse enden nach einem Semester mit der DSH. Wenn man in einen B1-Kurs kommt, kann die Sprachausbildung bis zu 3 Semestern dauern.

Wie sind die Ferienzeiten?

In der Regel gibt es 2 Wochen Osterferien und 2 Wochen Herbstferien. Zwischen den Semesterkursen findet zudem auch kein Unterricht statt (Ende Dezember bis Mitte/Ende Januar und Mitte Juli bis Mitte/Ende August). Die aktuellen Termine der Ferien finden Sie hier.

Wie sieht der Einstufungstest aus?

Der Einstufungstest ist ein C-Test. Ein Beispiel finden Sie hier.

Wie lange dauert ein Sprachkurs?

 Ein Kurs dauert ca. 18 Wochen.

Welche Unterrichtsmaterialien werden verwendet?

Es werden keine Lehrbücher verwendet, sondern es wird nur mit eigenen Übungsmaterialien gearbeitet: Ausnahmen sind der Grammatik-Unterricht und der B1-Kurs. Entsprechende Buchangaben werden am Anfang des Kurses gemacht.