Prof (apl.) Dr. Dieter Hoffmeister

Institut für Soziologie
Prof (apl.) Dr. Dieter Hoffmeister

Scharnhorststr. 121
48151 Münster
hoffmed@uni-muenster.de

  • Forschungsschwerpunkte

    • Jugendsoziologie
    • Kommunale Nachhaltigkeitsforschung
    • Familiensoziologie
    • Bildungssoziologie
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    -
    Habilitation
    -
    Refendariat
    -
    Studium und Promotion

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter der WWU Münster
  • Lehre

     

  • Projekte

  • Publikationen

    • Görgen Benjamin, Grundmann Matthias, Haarbusch Niklas, Hoffmeister Dieter, Wendt Björn. . „Editorial: Die sozial-ökologische Transformation in der Corona-Krise.“ Soziologie und Nachhaltigkeit (Sun) 2020, Nr. Sonderband 2: 1-7.

    • Görgen Benjamin, Grundmann Matthias, Haarbusch Niklas, Hoffmann Jessica, Hoffmeister Dieter, Wendt Björn. . Nachhaltige Stadtentwicklung durch zivilgesellschaftliche Zusammenschlüsse und lokale Bewegungen? Ergebnisse einer soziologischen Begleitforschung. Münster: Monsenstein & Vannerdat.

    • Hoffmeister, D. . „Familie als Risiko – Vertrauen in eine untergehende Institution?“ In Vertrauen in der erziehungswissenschaftlichen Forschung, herausgegeben von Bartmann, S, Fabel-Lamla, M, / Pfaff, N, Welter, N, 221-250. Opladen: Barbara Budrich.

    • Hoffmeister Dieter, Wendt Björn. . Anmerkungen zur Tagung „Höher, schneller, weiter? Erfolgsfaktoren einer nachhaltigen Stadtentwicklung am Beispiel der Stadt Münster“ , .

    • Hoffmeister, D. . „Der Wandel der Familie und dessen Effekte auf Erziehungs- und Bildungsprozesse.“ In Handbuch Bildungs- und Erziehungssoziologie, herausgegeben von Bauer, U, Bittlingmayer, U, Scherr, A, 901-929. 1. Aufl. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
    • Wendt Björn, Hoffmeister Dieter. . Soziale Disparitäten in Münster. Ergebnisse eines studentischen Forschungsseminars , .

    • Hoffmeister Dieter, Wendt Björn. . „Schlussbetrachtung.“ In Eliten in Münster. Gemeinsamkeiten, Unterschiede und lokale Machtkämpfe, herausgegeben von Hoffmeister Dieter, Wendt Björn, 177-204. 1. Aufl. Münster: LIT Verlag.
    • Hoffmeister Dieter, Wendt Björn, Fleischer Stella, Köster Maike. . „Einleitendes.“ In Eliten in Münster. Gemeinsamkeiten, Unterschiede und lokale Machtkämpfe, herausgegeben von Hoffmeister Dieter, Wendt Björn, 11-54. 1. Aufl. Münster: LIT Verlag.
    • Hoffmeister Dieter, Wendt, Björn (Hrsg.): . Eliten in Münster. Gemeinsamkeiten, Unterschiede und lokale Machtkämpfe. 1. Aufl. Münster: LIT Verlag.
    • Hoffmeister D, Wendt B. . Eliten in Münster. Gemeinsamkeiten, Unterschiede und lokale Machtkämpfe. Münster: LIT Verlag.

    • Grundmann M, Hoffmeister D. . ‘Familie nach der Familie.’ Zeitschrift für Familienforschung, Sonderheft 0 H. 6, Nr. Zukunft der Familie: Prognosen und Szenarien: S. 157-178.
    • Grundmann M, Hoffmeister D. . „Familie nach der Familie - Alternativen zur bürgerlichen Kleinfamilie.“ In Zukunft der Familie. Prognosen und Szenarien. Zeitschrift für Familienforschung. Sonderheft 6, herausgegeben von Burkart G, 157 - 178. Barbara Budrich.
    • Grundmann M, Hoffmeister D. . ‘Familie als Interaktions- und Beziehungsgeflecht. Zum Wandel der Familie als Erziehungsinstanz.’ In Handbuch Familie – Kindheit – Jugend - Gender, edited by Macha H, 195 - 215. Paderborn.
    • Grundmann M, Hoffmeister D, Knoth S (Eds.): . Kriegskinder in Deutschland zwischen Trauma und Normalität. Botschaften einer beschädigten Generation. Münster.

    • Grundmann M, Hoffmeister D. . ‘Die Verwobenheit von Sozialisation und Selektion: Eine kritische Bestimmung des Verhältnisses von Sozialisation, Erziehung und Bildung.’ Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 27, Nr. 2: 128 - 142.
    • Grundmann M, Hoffmeister D. . ‘Ambivalente Kriegskindheiten. Eine soziologische Analysperspektive.’ In Familien und Generationen, edited by Lange A, Lettke F, 270 - 298. Frankfurt a.M.
    • Hoffmeister Dieter (Ed.): . Von Bettlern und Business Menschen. Städische Armut am Beispiel Münster. Münster: LIT Verlag.
  • Promotionen

    Abgeschlossen
    Wendt, BjörnNachhaltigkeit als Utopie. Können Utopien einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten?
    Wendt, BjörnNachhaltigkeit als Utopie. Können Utopien einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten?
    Wendt, BjörnNachhaltigkeit als Utopie - Können Utopien einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten?
    Yüksel, CanOrganisation von Kreativarbeit als Aushandlung. Eine organisationssoziologische Untersuchung führender Werbeagenturen in Deutschland
    Schäfer, FrankaOrdnung im Diskursgewimmel - Eine kritische Analyse des sozialwissenschaftlichen Armutsdiskurses mit besonderem Fokus auf die strukturierenden Armutsbegriffe in der konstituierenden Diskursphase
    Heyse, MarkoWie man einen Skandal vom Zaune bricht. Zur Soziologie des politi-schen Skandals anhand des Hamburger Polizeiskandals