Wichtig - Aktuelle Informationen

Die Bibliothek ist eingeschränkt als Lernort und zur persönlichen Ausleihe geöffnet.
Während des gesamten Aufenthaltes ist das Tragen einer medizinischen Maske Pflicht.
 
Personen, die aus medizinischen Gründen keine Maske tragen können (Nachweis durch ein ärztliches Attest), melden sich bitte rechtzeitig vor ihrem Besuch bei uns, damit wir mit Ihnen gemeinsam eine für alle Beteiligten verantwortbare Lösung für die Erfüllung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen finden können.


Über den Platzreservierungsservice der ULB können Studierende und Angehörige der WWU Leseplätze in unserer Bibliothek buchen.

Reservierbare Zeitfenster sind montags bis freitags von 9 – 16 Uhr.
Bitte beachten sie den Lageplan um Ihren Sitzplatz in der Bibliothek zu finden.

Die PC-Arbeitsplätze und Kurzrecherche-Rechner sind nur eingeschränkt nutzbar.


Weitere Services der Bibliothek

Abholung von Vormerkungen und die Rückgabe von Büchern ist an der Aufsicht der Bibliothek ohne Terminabsprache möglich.

Scan-Service
Weiterhin bieten wir unseren Scan-Service für Angehörige der WWU. Bitte senden Sie diese Anfragen nur über Ihre Uni-Email-Adresse. Wir benötigen den Buchtitel, die Signatur und genaue Seitenangaben.
 
Alle aktuellen Informationen zum Covid-19-Virus bezüglich der WWU finden Sie hier.

Aktuelles

Bibliothek für Psychologie

Neue Router im Gebäude Fliednerstraße

Auf ihrem privaten Laptop können Sie das WWU WLAN nicht mehr nutzen?

Tipps zur Wieder-Einrichtung:

  1.  Überprüfen ob der Treiber auf dem Gerät aktualisiert werden muss:
    Systemsteuerung > Gerätemanager > Netzwerkadapter
    Dort auf den Namen des Netzwerkadapter (z.B. "intel (R) wireless") mit Rechtsklick "Treiber aktualisieren" auswählen.
  2. Auf der Homepage des Laptop Herstellers nach der aktuellen Treibersoftware suchen und diese installieren.
     

USB-Stick Ausleihe
Wir verleihen USB-Sticks gegen Pfand (Personalausweis) für den aktuellen Öffnungstag.
Bitte wenden Sie sich an die Aufsicht.

 

 Urheberrecht in der Wissenschaft
Eine Handreichung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) vom August 2019 unter Mitwirkung des Deutschen Bibliotheksverbandes e. V. soll eine Orientierung geben, in welchem Rahmen und unter welchen Voraussetzungen urheberrechtlich geschützte Werke für die Lehre und Forschung im Hochschulbereich genutzt werden können.

 

Danke für Ihre gute Bewertung!
Im aktuellen CHE-Hochschulranking 2019/20 haben Sie der Psychologie-Bibliothek und dem Bibliotheks-Team die beste Note bei allen erfragten Aspekten für das Studium der Psychologie in Münster gegeben.
Darüber freuen wir uns sehr und nehmen dies als Ansporn, weiter „erstklassig“ zu bleiben.

  

Zeitschriften aus dem Elsevier-Verlag
Seit dem 01.01.2017 stehen die aktuellen Ausgaben aller Elsevier-Zeitschriften über ScienceDirect nicht mehr zur Verfügung. Ein uneingeschränkter Zugriff gilt nur für die Inhalte, für die Archivrechte erworben wurden. Die ULB hat die veränderten Zugriffsrechte auf den entsprechenden Seiten kenntlich gemacht.
Um die Versorgung aller Wissenschaftler und Studierenden trotzdem sicherzustellen, wurden bereits Ende 2016 wichtige Vorkehrungen getroffen: So stehen umfangreiche Angebote der Dokumentenlieferung wie beispielsweise die klassische Fernleihe oder schnelle Direktlieferdienste zur Verfügung.

Wichtige Fragen und Antworten zum DEAL-Projekt und zur Kündigung des Elsevier-Vertrages der WWU

Img 20180704 085700
© Bibliothek für Psychologie

Ausleihe

Die Bibliothek für Psychologie ist eine Präsenzbibliothek. Zur Benutzung der Bücher stehen Ihnen innerhalb der Bibliothek Leseplätze in ausreichender Zahl zur Verfügung.


 

Thought-2123970 1920
© pixabay.com

Service

Gut gefüllte Bücherregale mit der für Ihr Studium relevanten Literatur sind nur ein Aspekt unseres Angebots. Hier finden Sie Informationen zum Lern- und Arbeitsort Bibliothek: Recherchieren, Kopieren, Drucken, Scannen, W-LAN, VPN usw.

Img 20180704 085633
© Bibliothek für Psychologie

Über uns

Das Team der Bibliothek besteht aus zwei Bibliotheksfachkräften und 5 studentischen Hilfskräften. Die wissenschaftliche Betreuung der Bibliothek wird durch den Bibliotheksbeauftragten des Instituts und die ULB-Fachreferentin gewährleistet.