Im Ce.LEB werden Beratungsangebote, Trainings, Präventions- und Interventionsprogramme entwickelt, praktisch erprobt und evaluiert. Die Angebote richten sich an verschiedene Zielgruppen wie z. B. pädagogische Fachkräfte, Eltern, Schüler*innen,  Studierende und Menschen mit Fluchterfahrungen. Inhaltlich beschäftigen sich die Angebote des Ce.LEB z. B. mit der Förderung selbstregulierten Lernens und der Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen sowie interkultureller Kompetenzen.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wenn Sie Interesse an einer Kooperation mit uns zu einem der Themenschwerpunkte haben.

Nachfolgend finden Sie unsere Themenschwerpunkte.

Sozial-emotionales Lernen & Gewaltprävention

Kultursensitive Beratung

Selbstreguliertes Lernen

Prokrastination