Lernen im Leistungssport

Du möchtest das Lernen und den Leistungssport gut unter einen Hut bringen und erfolgreich sein?
Im Rahmen eines Seminars an der Universität Münster haben Psychologiestudierende in sechs Videos einige Tipps und Tricks zum erfolgreichen Lernen für dich zusammengestellt. In den Videos erfährst du, wie du dein Lernen erfolgreich in deinem Alltag unterbringst, welche Strategien dir das Lernen erleichtern und wie du für Erholung sorgen kannst. Du kannst dich unten direkt in die Videos klicken.

© Copyright 2021 – Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung und Bearbeitung bleiben vorbehalten.

Wie kann ich kurze Zeiten sinnvoll zum Lernen nutzen?

Kurze Zwischenzeiten können sowohl für die Erholung als auch für das Lernen gut genutzt werden. Wir zeigen dir im Video einige Methoden und Apps, die dir das Lernen in kurzen Zeiten erleichtern. Dazu gehören gute Planung, Methoden zur Wiederholung oder der Aufbau von Gewohnheiten für das Lernen.

Wie kann ich das Auswendiglernen gut gestalten?

Etwas zu wissen und alle Antworten auf Testfragen zu haben, fühlt sich gut an. Nur der Weg dorthin ist häufig mühselig. Schau dir in unserem Video an, mit welchen Tricks du dir Informationen besser merken kannst, ohne sie dir zehn Mal am Tag durchlesen zu müssen.
- Christiane Freiin von Buddenbrock, Giuliano Groer und Jeannine Kecker -

Wie setze und erreiche ich meine Ziele?

Dir sind Ziele in verschiedenen Lebensbereichen (z.B. Lernen, Leistungssport, Freizeit) wichtig? Du fragst dich, wie du diese erreichst? Unser Video stellt verschiedene Methoden vor, wie du dir geschickt Ziele setzt und sie auch verwirklichen kannst.
- Anna Nikolei, Gesine Schultz und Rebecca Seggewiß-

Wie gehe ich mit Konflikten zwischen meinen Zielen um?

Du verfolgst eine Vielzahl von Zielen, z.B. beim Lernen und im Sport, die sich gelegentlich blockieren und die bei dir zu Unzufriedenheit führen? In unserem Video erhältst du Tipps, was du machen kannst, damit Ziele sich nicht gegenseitig blockieren, sondern gut miteinander zu vereinbaren sind.
-Anna Steinweg, Carolin Habe und Julia Beilenhoff-

Wie gestalte ich meine Zeit?

Dein Zeitplan ist straff und du musst Lern-, Trainings- und Wettkampfzeiten in deiner Woche unterkriegen? Gute Zeiten für das Lernen sind meist auch gute Zeiten für das Training? In unserem Video erfährst du, wie ein gutes Zeitmanagement dich unterstützen kann, deine verfügbare Zeit für alles gut zu nutzen.

Wie nutze ich kürzere und längere Pausen zur Erholung?

Deine Zeitpläne sind gefüllt mit Lern- sowie Trainingseinheiten, aber nicht mit erholenden Pausen? Es entstehen Zwischenzeiten, zum Beispiel Wege zum Training? Unser Video erklärt dir, wie du diese Zeiten für eine effektive Erholung sowie gesteigerte Konzentration und Leistung nutzen kannst.
-Anna-Lena Becker, Charlotte Rohlfing und Pia-Sophie Kamp-

Du willst mehr wissen oder hast Fragen? Melde Dich bei uns:
Lena Kegel und Derya Turhan, Arbeitseinheit Pädagogische Psychologie, lehrvideos.leistungssport@wwu.de
Dr. Gaby Bußmann, Olympiastützpunkt NRW/Westfalen, bussmann@sportpsychologie.com
Christof Neuhaus, NRW-Sportschule Dortmund, christofneuhaus@gmx.de