Der Lese-Sportler

Der Lese-Sportler: Wie kann er im Unterricht helfen? Der Lese-Sportler ist wirksames und praktikables Fördermaterial für den Leseunterricht in der Grundschule, das wir an der Uni Münster entwickelt haben. Dabei haben wir uns an den folgenden Prinzipien orientiert: Evidenzbasierung, Diagnosebasierung und Alltagstauglichkeit. Das Material besteht aus drei einzelnen Methoden: dem Lese-Slalom, dem Lese-Sprint und dem Lese-Kanu. In diesem Video erfahren Sie, was der Lese-Sportler genau ist und wann welche Methode sinnvoll eingesetzt werden kann.

Kapitel

  • 1
    Differenzierte Leseförderung
  • 2
    Evidenzbasierung, Diagnosebasierung und Alltagstauglichkeit
  • 3
    Umsetzung der Prinzipien im Lese-Sportler
  • 4
    Was hat Sport mit Lesen zu tun?
  • 5
    Lese-Slalom
  • 6
    Lese-Sprint
  • 7
    Lese-Kanu
  • 8
    Fazit
Die entwickelten Unterrichtsmaterialien stehen kostenlos zum Download bereit, Sie finden diese im Navigationsbereich hinterlegt. Thematisch anschließende Videos und Literaturhinweise sind hier ebenfalls verlinkt. Mit Klick auf den Adress-Button können Sie den Link zum Video kopieren, beispielsweise, um ihn als Lesezeichen zu speichern.

Tags

Bausteine
Förderung
Vermittlung von…
konzeptuellem Wissen
Zielgruppe
Video für Lehrkräfte
Niveau
Einführung