Best Paper Award CGO'18

Das ACM/IEEE International Symposium on Code Generation and Optimization (CGO) ist eine der Top-Tagungen weltweit auf dem Gebiet der Softwareentwicklung, -Kompilierung  und -Optimierung.

Erfreulicherweise wurde unser neuester Forschungsbeitrag unter dem Titel: "High Performance Stencil Computations with Lift" bei der CGO 2018 mit dem begehrten Best Paper Award ausgezeichnet.

Die Autoren des Papers sind:

M.Sc. Bastian Hagedorn – Hauptautor, Doktorand in der AG PVS an der WWU,

Prof. Sergei Gorlatch – Leiter der AG PVS an der WWU,

Dr. Michel Steuwer – Lecturer an der Univ. Glasgow, ehemaliger Doktorand der AG PVS,

Larisa Stolzfuss – Doktorandin an der Univ. Edinburgh,

Prof. Christophe Dubach – Reader an der Univ. Edinburgh.

Der Award wurde im Rahmen einer festlichen Zeremonie an Bastian Hagedorn von der Program Chairperson des Symposiums Mrs. Teresa Johnson (Google) übergeben, siehe Photo.

Diese Arbeit ist in einer laufenden Kooperation (Lift Projekt) mit den Universitäten Glasgow und Edinburgh (UK) entstanden, die auch in der Zukunft weiter betrieben wird. Im Rahmen dieser Kooperation sind Bachelor- und Masterarbeiten sowie Projektseminare geplant.

Best Paper Award CGO'18
© Michel Steuwer
28. Feb. 2018 (L-R) Christophe Dubach, Larisa Stoltzfus, Michel Steuwer, Bastian Hagedorn und Teresa Johnson.
© Michel Steuwer

Offene Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in / Promotionsstelle

Die Arbeitsgruppe PVS sucht laufend KandidatInnen für eine Promotionsstelle. Weitere Informationen finden Sie hier.