AKTUELLES

Herbstfachtagung 2018
© NKFP

Herbstfachtagung 2018

Auf der diesjährigen Tagung des Kompetenzzentrums wurden in der NRW.Bank am 14.11.2018 "Kommunale Standards im Vergleich" fokussiert: Es existieren im Städte- und auch im Ländervergleich unterschiedliche Standards. Was sind Gründe hierfür und welche Auswirkungen hat dies? Darüber diskutierte das Fachpublikum in diesem Jahr mit Dr. Michael Thöne (Finanzwissenschaftliches Forschungsinstitut, Köln) und Dr. Ulrich Keilmann (Hessischer Rechnungshof, Darmstadt), die über die Dynamiken und die Rolle von Standards sowie die Lehren aus dem kommunalen Schutzschirm referierten.

Die Fachtagungsreihe des Kompetenzzentrums findet seit 2010 jährlich statt. Schwerpunkte der Reihe sind neben dem Perspektivwechsel (Bund, Land, Kommunen) die Verbindung von Forschung und Praxis. Kompetente Experten berichten aus ihren Fachgebieten und stellen neueste Lösungsansätze der Finanzpolitik vor.

Herbstfachtagung 2017

Auch im Herbst 2017 ist das Kompetenzzentrum „Nachhaltige Kommunale Finanzpolitik“ der Universität Münster wieder zusammen getreten und hat seine Herbstfachtagung veranstaltet.

Auf der diesjährigen Tagung wurden die Möglichkeiten zum Einbezug der Kommunen in die Schuldenbremse diskutiert. Die Berücksichtigung kommunaler Haushaltsdefizite ist dabei Ausgangspunkt für die Betrachtung verschiedener Lösungsansätze zur Reduzierung (kommunaler) Neuverschuldungen. Wie in den vergangenen Jahren stand neben dem Perspektivwechsel (Bund, Land, Kommunen) die Verbindung von Forschung und Praxis im Mittelpunkt der Veranstaltung. Kompetente Experten berichten aus ihren Fachgebieten und stellten neueste Lösungsansätze der Finanzpolitik vor. So freuen wir uns, dass wir Prof. Georg Milbardt (TU Dresden) und Prof. Stefan Korioth (Universität München) als Referenten gewinnen konnten. Beide begeisterten mit ihren Analysen der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Situation und in der anschließenden Diskussion wurde das Thema gemeinsam von verschiedenden Perspektiven (wirtschaftlich, juristisch, politisch, administrativ) analysiert.

© NKFP
P1020260
© NKFP

Herbstfachtagung 2016

Vor dem Hintergrund kommunaler Haushaltsdefizite wurden am 22. November 2016 in der NRW.Bank Lösungsansätze zum Ausbau und zur Sicherung kommunaler  Infrastruktur im Vergleich der Bundesländer diskutiert. Wie in den vergangenen Jahren stand neben dem Perspektivwechsel (Bund, Land, Kommunen) die Verbindung von Forschung und Praxis im Mittelpunkt der Veranstaltung. Kompetente Experten berichteten aus ihren Fachgebieten und stellten neueste Lösungsansätze der Finanzpolitik vor. Unter anderem referierten Werner Gatzer (Staatssekretär im Bundesfinanzministerium) und Folkert Kiepe (RA).


P1020039

Herbstfachtagung 2015


Die Herbstfachtagung des Kompetenzzentrums  für Nachhaltige Kommunale Finanzpolitik fand am 17.11.2015 zum Thema "Die Zukunft der föderalen Finanzstrukturen" in der NRW.BANK statt. Bernhard Daldrup (MdB), Stefan Anton (Deutscher Städtetag), Uwe Zimmermann (Deutscher Städte- und Gemeindebund) und Prof. Döring (Universität Darmstadt) informierten die Teilnehmer über die Reform der öffentlichen Finanzbeziehungen. Dabei wurde sich dem Thema aus verschiedenen Blickwinkeln genähert. Während Herr Daldrup seine Sicht in Funktion des kommunalpolitischen Sprechers der SPD-Bundestagsfraktion darlegte, vertraten Herr Zimmermann und Herr Anton die Position der Städte und Kommunen. Zum Abschluss präsentierte Professor Döring die Sicht der Wissenschaft auf "die Zukunft der föderalen Finanzstruktur".
Wir danken allen Referenten für ihre Teilnahme.


Föderale Finanzstruktur Thomas Döring
Föderale Finanzstruktur Uwe Zimmermann

Föderale Finanzstruktur Bernhard Daldrup