Institut für Geoinformatik
© ifgi

Institut für Geoinformatik der Universität Münster


Geoinformatik ist die Wissenschaft der Modellierung von raum- und zeitbezogenen Prozessen mit Methoden der Informatik. Das Institut für Geoinformatik Münster bildet Geoinformatiker aus und erforscht raumbezogene dynamische Prozesse, semantische Interoperabilität, räumliche Assistenzsysteme, cognitive Engineering und Sensornetze.

Hackathon für alle ifgi Studierende #ifgiHACK22

Nach 2 Jahren digitialer oder hybrider Lehre, wenig Austausch zwischen den Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiter:innen, möchten wir ALLE Studierenden ALLER Studiengänge am Institut für Geoinformatik zum ersten ifgiHACK einladen! Beim ifgiHACK entwickelt ihr in Teams Ideen und Prototypen zu spannenden lokalen, globalen, aktueller Forschungsprojekte oder euer Studium betreffenden Herausforderungen. Wir haben das gesamte GEO I-Gebäude reserviert, so dass es viel Platz für eure Ideen gibt!

Die besten Ideen und Prototypen werden von einer Jury aus Professor:innen und Verteter:innen der Supporter und Spin-Offs ausgezeichnet! 

Weitere Informationen: Hier