BNE-Fachtag am Schlaun-Gymnasium

Referierende, Workshopleiter und Organisationsteam: Silke Bell, Mark Pietrek, Arno Minas, Frau Langenberg, Frau Prof. Heinicke, Evelyn Futterknecht, Dirk Steding, Anna Deventer, Jens Möller, Gerome Inderelst, Dr. Nadine Rosendahl
© Rosendahl

Am 30.11. fand die Fachtagung BNE am Johann-Conrad-Schlaun Gymnasium statt. Über 80 Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte, Schulleitungen und Interessierte folgten der Einladung eines Bündnisses aus Teachers for Future, UNESCO-Projektschulen, der Universität Münster und der Stadt Münster. Neben den interessanten Vorträgen von Silke Bell, Mark Pietrek, Arno Minas, Prof. Dr. Susanne Heinicke und Carlotta Büth fanden elf Workshops und ein Markt der Möglichkeiten zu praktischen Umsetzungsmöglichkeiten von BNE im Unterricht und Schulentwicklung statt. Foodsharing bereitete den Teilnehmenden in einem Schnippeldisco-Workshop aus geretteten Lebensmitteln ein leckeres Mittagessen.

Dr. Nadine Rosendahl war Teil des vierköpfigen Organisationsteams der Veranstaltung und bot einen Workshop zu Experimenten zum Klimawandel an. Gemeinsam mit Dr. des. Melissa Meurel und Tabea Thomsen plante und betreute sie einen Stand für den Markt der Möglichkeiten zum Thema Virtual-Reality-Experiences (VREX) mit Bezug zu BNE.