Analytische Ausstattung

Die Arbeitssgruppe ist mit modernen Geräten zur Analyse einer Vielzahl von Materialien für Studien im Bereich der Geochemie stabiler Isotope ausgestattet. Das Labor ist Teil des Münster Isotope Research Center (MIRC), einem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten nationalen Gerätezentrum.

Fotos

ThermoScientific MAT 253

Ein ThermoScientific MAT 253 mit angeschlossener Fluorinierungsanlage zur Analyse multipler Schwefelisotope (32S, 33S, 34S, 36S). Dazu wird das Sulfid in Ni-Reaktoren mit Fluor als Schwefelhexafluorid (SF6) präpartiert.

Flash EA IsoLink CN (Elementaranalysator) mit Autosampler und Con Flo IV Box gekoppelt mit einem ThermoScientific Delta V Advantage Massenspektrometer
© Historische und Regionale Geologie

ThermoScientific Delta V Advantage

Ein ThermoScientific Delta V Advantage Gasisotopen-Massenspektrometer zur Bestimmung von Kohlenstoff-, Stickstoff-, Sauerstoff- und Schwefelisotopen. Die Ausstattung erlaubt sowohl offline-Messungen einzelner Proben als auch die Messung im Continuous-Flow Betrieb.

  • Unsere Konfiguration besteht aus folgenden Komponenten:

    • einem Dual Inlet System zur Messung von zuvor offline präparierten Einzel-Gasproben
    • einem Con Flo IV Interface
    • einem Flash EA IsoLink CN Elementar Analysator zur Aufbereitung fester Proben für die Bestimmung der Kohlenstoff-, Stickstoff- und Schwefelisotope
ThermoScientific Delta V Plus Massenspektrometer mit GasBench II (links im Hintergrund), Con Flo III Interface (Mitte im Hintergrund) und ThermoQuest TC/EA (auf dem Delta V Plus)
© Historische und Regionale Geologie

ThermoScientific Delta V Plus

Ein ThermoScientific Delta V Plus Gasisotopen-Massenspektrometer zur Bestimmung von Kohlenstoff-, Sauerstoff- und Wasserstoffisotopen. Die Ausstattung ermöglicht Messungen im Continuous-Flow Betrieb.

  • Folgende Komponenten sind Bestandteil der Gerätekonfiguration:

    • ein ConFlo III Interface
    • eine High Temperature Conversion Einheit (TC/EA, Thermo Quest) zur Probenaufbereitung für die Bestimmung von Sauerstoffisotopenverhältnissen in anorganischen und organischen Proben
    • eine Gas Bench II zur vollautomatischen Analyse von Wasser, gelöstem anorganischem Kohlenstoff und festen Carbonaten.
Frontansicht des CS 580 Elementar Analysators.
© Historische und Regionale Geologie

ELTRA CS 580

Ein ELTRA CS 580 Carbon Sulfur Determinator Elementar Analysator für die quantitative Analyse von Kohlenstoff und Schwefel in Feststoffen.

Vakuum-Destillationslinie

Isotopenlabor

Ein Isotopenlabor mit standard off-line Präparationstechniken für Kohlenstoff, Sauerstoff und Schwefel in flüssigen und festen Proben von geologischem Interesse. Der nasschemischen Präparation und/oder den Verbrennungstechniken kann die kryogene Destillation in einer Glas-Vakuumlinie nachgeschaltet werden.