Über uns

© Johannes Starp

Die Fachschaft besteht aus freiwilligen Studierenden jeden Semesters und ist dazu da, die Interessen der Studierenden am Institut zu vertreten. Jeder, der Interesse an der Verbesserung des Studiums hat oder sich gerne zum Wohl der Studierendenschaft ehrenamtlich engagieren möchte, kann bei uns mitmachen. Unsere Aufgaben liegen in der Kommunikation zwischen der Universität und den Studierenden sowie in der Vernetzung der Studierenden untereinander. Jeder kann eine Aufgabe übernehmen, wenn er möchte, muss aber natürlich nicht. Wir treffen uns ein mal wöchentlich in entspannter Runde und reden über Themen, die gerade aktuell sind und jeder kann seine Anliegen vorbringen. Wenn du dich angesprochen fühlst, komm einfach mal in der Sitzung vorbei. Dienstag, 18:00 Uhr, Seminarraum 1, Pharmazeutisches Institut. Ansonsten kannst du auch mal im Fachschaftsraum zwischen 10 und 11 Uhr nach uns schauen. Wir freuen uns auf dich!