Clemens Leonhard spricht im TheoPodcast über:

Firmung – Eine kleine Geschichte des Initiationsrituals (Teil 1)

Wenn man gefragt wird, was die Firmung sei, und obendrein noch eine Viertelstunde lang antworden darf, erzählt man besten eine der Geschichten der Firmung. Der Podcast versucht genau das: Es war einmal eine feierliche Liturgie der Initiation in der Spätantike. Priester, Diakoninnen und Diakone wirkten mit. Und am Ende standen die soeben getauften Menschen in weißen Kleidern beim Schein unzähliger Lichter vor dem Bischof. Und ... (Weitere Geschichten zur Firmung folgen später auf diesem Kanal).

Zum Theopodcast anhören hier klicken oder auf Spotify/iTunes/Deezer

© TheoPodcast